Bildergalerie zur Eröffnung

Christiani Kompetenzzentrum in Landsberg: So sieht es dort aus

Christiani hat in Landsberg am Lech ein neues Kompetenzzentrum eröffnet. Hier dreht sich alles um die technische Aus- und Weiterbildung.

Auf einer Fläche von rund 1.500 Quadratmetern präsentiert das Unternehmen Christiani in Landsberg am Lech seine Lösungen für die technische Aus- und Weiterbildung. Neben den Standorten Rheine/Westfalen und Berlin sollen damit auch Kunden in Süddeutschland die Möglichkeit erhalten, Lehrsysteme und Fachräume vor Ort zu testen und sich dabei beraten zu lassen.   

Christiani eröffnet Kompetenzzentrum in Landsberg

Das gibt es im neuen Kompetenzzentrum zu sehen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im neuen Kompetenzzentrum finden sich komplett eingerichtete Ausbildungswerkstätten für die Bereiche Metalltechnik, Fahrzeugtechnik und Sanitär-, Heizung-, Klimatechnik  wie Fachräume für Steuerungs-, Elektro- und Automatisierungstechnik. Dazu zählen auch das MakerSpace, ein Raum für co-kreatives Arbeiten, sowie Anwendungen mit Virtual und Augmented Reality.  Neben den Ausstellungsflächen verfügt das Kompetenzzentrum über zwei Seminarräume und ein offenes Auditorium, das für Veranstaltungen mit bis zu hundert Personen genutzt werden kann. 

Zudem werden im Kompetenzzentrum auch Fortbildungen, Seminaren und Schulungen stattfinden. Für Lehrer und Ausbilder soll es kostenlose Produktschulungen geben. Aber auch  Train-the-Trainer-Kurse, technische Seminare sowie Workshops, Lehrgänge und Aufstiegsfortbildungen speziell für ausbildendes Personal gehören zum Programmangebot. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bildergalerie zur Eröffnung

Christiani Kompetenzzentrum in Landsberg: So sieht es dort aus

Christiani hat in Landsberg am Lech ein neues Kompetenzzentrum eröffnet. Hier dreht sich alles um die technische Aus- und Weiterbildung.

Auf einer Fläche von rund 1.500 Quadratmetern präsentiert das Unternehmen Christiani in Landsberg am Lech seine Lösungen für die technische Aus- und Weiterbildung. Neben den Standorten Rheine/Westfalen und Berlin sollen damit auch Kunden in Süddeutschland die Möglichkeit erhalten, Lehrsysteme und Fachräume vor Ort zu testen und sich dabei beraten zu lassen.   

Christiani eröffnet Kompetenzzentrum in Landsberg

Das gibt es im neuen Kompetenzzentrum zu sehen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im neuen Kompetenzzentrum finden sich komplett eingerichtete Ausbildungswerkstätten für die Bereiche Metalltechnik, Fahrzeugtechnik und Sanitär-, Heizung-, Klimatechnik  wie Fachräume für Steuerungs-, Elektro- und Automatisierungstechnik. Dazu zählen auch das MakerSpace, ein Raum für co-kreatives Arbeiten, sowie Anwendungen mit Virtual und Augmented Reality.  Neben den Ausstellungsflächen verfügt das Kompetenzzentrum über zwei Seminarräume und ein offenes Auditorium, das für Veranstaltungen mit bis zu hundert Personen genutzt werden kann. 

Zudem werden im Kompetenzzentrum auch Fortbildungen, Seminaren und Schulungen stattfinden. Für Lehrer und Ausbilder soll es kostenlose Produktschulungen geben. Aber auch  Train-the-Trainer-Kurse, technische Seminare sowie Workshops, Lehrgänge und Aufstiegsfortbildungen speziell für ausbildendes Personal gehören zum Programmangebot. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

nach oben