B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Bundesverfassungsrichter kommt an die Uni
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Universität Augsburg

Bundesverfassungsrichter kommt an die Uni

 Augsburger Forum für Steuerrecht e.V. und die Juristische Gesellschaft Augsburg e.V. laden zum Symposium, Foto: fotolia.de

Ende April findet an der Juristischen Fakultät ein Symposium zum Thema „Die Finanzkrise – und die Frage nach der Zukunft der Europäischen Union“ statt. An diesem Symposium an der Universität Augsburg wird auch der ehemalige Bundesverfassungsrichter a. D. Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio teilnehmen.

Das Augsburger Forum für Steuerrecht e.V. ist für seine regelmäßig stattfindenden Augsburger Steuergespräche bekannt. In diesem Rahmen veranstaltet das Forum jetzt in Zusammenarbeit mit der Juristischen Gesellschaft Augsburg e.V. ein Symposium zum Thema „Die Finanzkrise – und die Frage nach der Zukunft der Europäischen Union“. Die rund zweistündige Veranstaltung findet am 26. April 2013 um 17.00 Uhr im Raum 2003 in der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg, Universitätsstraße 24 (Gebäude H), 86159 Augsburg statt. Da die Veranstaltung öffentlich ist, laden die Organisatoren alle Interessierten herzlich ein.

Was erwartet die Besucher?

Hauptreferent des Symposiums zur Finanzkrise wird Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, Richter des Bundesverfassungsgerichts a. D. und Professor am Institut für Öffentliches Recht an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, sein. Im Anschluss an dessen Vortrag wird er gemeinsam mit Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, und Prof. Dr. Franz-Christoph Zeitler, ehemaliger Vizepräsident der Deutschen Bundesbank, auf dem Podium diskutieren. Moderiert wird das Podium von Prof. Dr. Gregor Kirchhof. Das Symposium schließt gegen 19.00 Uhr mit einem Imbiss. Dieser wird von der Kanzlei Epple, Dr. Hörmann & Kollegen zur Verfügung gestellt.

Anmeldungen zum Symposium werden unter anmeldung(at)steuerforum-augsburg.de erbeten.

Artikel zum gleichen Thema