B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
„Bester Fördermittelberater“: Gut versorgt bei der KSKA
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Kreissparkasse Augsburg

„Bester Fördermittelberater“: Gut versorgt bei der KSKA

 Dagmar Tutsch von der KSK Augsburg bekam die Auszeichnung „Bester Fördermittelberater 2014“. Foto: KSKA

Die Auszeichnung „Bester Fördermittelberater 2014“ geht an die Kreissparkasse Augsburg. Dagmar Tutsch wurde damit als eine der besten Kundenberaterinnen in Bayern ausgezeichnet. Sie ist Finanzberaterin für Freie Berufe und Heilberufe.

von Marina Huber, Online-Redaktion

Für die Kreissparkasse Augsburg läuft es rund: nach der Auszeichnung in Berlin wurde nun auch noch eine Mitarbeiterin ausgezeichnet. Dagmar Tutsch wurde als eine der besten Kundenberaterinnen Bayerns für Förderkredite ausgezeichnet.

Preis für hervorragende Kundenberatung

Die Auszeichnung „Bester Fördermittelberater“ wird jährlich vergeben. Sie wird von der KfW Bankengruppe, der LfA Förderbank Bayern, dem Sparkassenverband Bayern und der Bayern LB verliehen. Der Preis geht an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bayerischen Sparkassen, die ihre Kunden hervorragend beraten haben. Bei der Beratung geht es hierbei um die Einbindung staatlicher Fördermittel, die den Kunden besonders günstige Kreditkonditionen ermöglichen.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Kunden profitieren von Beratung bei der KSK Augsburg

Dr. Wolfgang Zettl, stellvertretender Vorstand der Kreissparkasse Augsburg, weiß: „Unternehmer können ihre Finanzierungskoste erheblich reduzieren, wenn sie auf zinsgünstige Kredite staatlicher Förderbanken setzen. Vor allem bei Gründern lohnt es sich, die Möglichkeiten zu prüfen“. Doch nicht jeder Kundenberater nimmt sich die Zeit für optimale Beratung. Denn der Einsatz von Fördermitteln ist mit zusätzlichem Aufwand verbunden. Der Kundenberater muss die vielfältigen Förderoptionen im Blick haben und die Förderfähigkeit von Investitionsvorhaben prüfen.

Kreissparkasse Augsburg zeigt sich engagiert

Bei der Kreissparkasse Augsburg wird das Fördermittelgeschäft engagiert betrieben. Im vergangenen Jahr vergab sie 442 Förderkredite mit einem Gesamtvolumen von 57,3 Millionen Euro. Eine der vielen Berater war auch Dagmar Tutsch. Sie hat nun die Auszeichnung „Bester Fördermittelberater 2014“ entgegen nehmen können. Sie ist zertifizierte Finanzberaterin für Freie Berufe und Heilberufe bei der Kreissparkasse Augsburg. Eine Jury hat sie und neun weitere Preisträger aus zahlreichen Vorschlägen aus allen Regionen Bayerns ausgewählt. Bereits im vergangenen Jahr ging der Preis an die Kreissparkasse Augsburg: Auch Stefan Siegwart  bekam die Auszeichnung verliehen.

Kreissparkasse Augsburg sorgt für Zukunft vor

Kreditinstitute stehen vor einer schweren Zeit. Doch die Kreissparkasse Augsburg blickt positiv gestimmt in die Zukunft. Die guten Zeiten werden genutzt, um für schlechtere vorzubeugen. Dabei steht immer der Kunde im Mittelpunkt. In Berlin wurde die KSK Augsburg deshalb kürzlich als eine der Top-Sparkassen ausgezeichnet.

Artikel zum gleichen Thema