B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Beleben Events wie die Shopping Nights die Innenstadt wirklich?
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Event

Beleben Events wie die Shopping Nights die Innenstadt wirklich?

Archivbild. Die Shopping Night lockte, gekoppelt mit den Light Nights, viele Menschen in die Augsburger Innenstadt. Foto: Nikky Maier

Die Stadt Augsburg sagt Ja. Denn genau das ist das Ergebnis einer Analyse, die während der Shopping Night durchgeführt wurde. Welche Rolle das Event jetzt für die Region spielt.

Die Light Nights und die Shopping Night haben für erheblich mehr Frequenz in der Innenstadt gesorgt. Das ist das Fazit der Stadt Augsburg im Nachgang der Veranstaltung. Das drei Abende dauernde Event sorgte für das besucherstärkte Wochenende in der Einkaufsinnenstadt seit Beginn der lasergestützten Passantenfrequenz-Messungen im Januar 2021.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Fazit der Stadt ist positiv

Während der Shopping Night am Freitag waren über alle sieben Messstandorte hinweg im Vergleich zum Mittelwert der drei vorherigen Freitage sogar 70 Prozent mehr Menschen in der Innenstadt unterwegs. Die Philippine-Welser-Straße lag am Freitag 243 Prozent über dem Durchschnitt aller Freitage seit 2021 und war damit der besucherstärkste Standort. Insgesamt wurden hier rund 39.500 Personen gezählt. Allein in der Stunde zwischen 20 und 21 Uhr passierten über 7.300 Personen die Messstelle und somit jedes Schaufenster vor Ort. „Die Messwerte zeigen, dass die Shopping Night eine perfekte Plattform für den innerstädtischen Einzelhandel und die Gastronomie ist, um sich vielen Besucherinnen und Besuchern aus Augsburg und dem Umland zu präsentieren, die längere Zeit nicht mehr in der Innenstadt waren. Viele Gewerbetreibende haben diese Chance genutzt und mit tollen Aktionen in den Geschäften flankiert sowie verstärkt auch über ihre eigenen sozialen Medien beworben“, erläutert Dr. Wolfgang Hübschle, Wirtschaftsreferent der Stadt Augsburg.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Innenstadt beleben

Die Ergebnisse der jährlichen Passanten-Befragungen der städtischen Wirtschaftsförderung belegen nach der Stadt Augsburg, dass Events mit überregionaler Ausstrahlungskraft wie die Light Nights und Sonderöffnungen im Einzelhandel immer wichtiger werden, um Menschen in die Innenstadt zu locken. „Das Ziel dieser Aktionen liegt ganz klar darin, Erlebnisse zu schaffen, die über das reine Einkaufen hinausgehen, um so das Image der Augsburger City im Hinblick auf das anstehende Weihnachtsgeschäft zu stärken und Kaufkraft aus der Region vor Ort zu binden“, betont Hübschle.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema