B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Bayerische Landwirte demonstrieren in Augsburg: „Uns reicht’s!“
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bayerischer Bauernverband (BBV)

Bayerische Landwirte demonstrieren in Augsburg: „Uns reicht’s!“

Hunderte Bayerische Landwirte demonstrieren am 12. November in der Augsburger Innenstadt. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Mit Bildergalerie: Hunderte Landwirte aus ganz Bayern demonstrieren heute in der Augsburger Innenstadt. Anlass ist die Konferenz der Umweltminister der Bundesländer, die ebenfalls heute in Augsburg stattfindet.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Am heutigen Donnerstag, den 12. November 2015, findet in Augsburg die Konferenz der Umweltminister der Bundesländer statt. Der Bayerische Bauernverband nimmt diesen Tag zum Anlass und veranstaltet eine Demonstration in der Fuggerstadt. Der Grund: Gerade in der politischen Diskussion fühlen sich viele Bauern nicht gehört. Auch Hunderte Landwirte aus Bayerisch-Schwaben sind unter den Demonstranten.

Umweltschutz und verantwortungsvolle Tierhaltung: Was hilft wirklich?

Umwelt- und Naturschutz sowie Tierhaltung sind wichtige aktuelle Themen der politischen Diskussion. Doch die bayerischen Landwirte beschweren sich, dass die Ansprüche vieler Politiker und Nichtregierungsorganisationen für die Bauern in der Praxis nicht umsetzbar sind. Vor allem die mit den neuen Regelungen oftmals einhergehende Bürokratie wird von Landwirten, Grundeigentümern und Waldbauern kritisiert. Laut BBV steht die Auflagenflut im Gegensatz zum Recht auf Eigentum und schränkt nachhaltiges Wirtschaften und den verantwortungsvollen Umgang mit Nutztieren oft eher ein, als beides zu fördern.

Demonstration behindert Bus- und Straßenbahnlinien 1, 2, 4 und 32

Die Stadtwerke Augsburg weisen darauf hin, dass aufgrund der Demonstration der Landwirte zwischen 11 und 12 Uhr der Bus- und Straßenbahnverkehr erheblich beeinträchtigt werden kann. Nach einer Kundgebung am Königsplatz ab 10 Uhr ziehen die Teilnehmer voraussichtlich ab 11 Uhr über die Bürgermeister-Fischer-Straße in die Maximilianstraße. Insbesondere auf den Straßenbahnlinie 1, 2 und 4 sowie der Buslinie 41 kann es zu erheblichen Verspätungen bis hin zu Fahrzeugausfällen kommen. Die Buslinie 32 wird voraussichtlich zwischen 11 und 12 Uhr über Theodor-Heuss-Platz, Rotes Tor und Fachhochschule umgeleitet.

2015 herausforderndes Jahr für Landwirte

Es war kein leichtes Jahr für die Landwirte in Bayerisch-Schwaben. Die starke Hitze und Trockenheit während der Sommermonate machten vielen Bauern in Bayerisch-Schwaben zu schaffen. Auch wirtschaftliche Sanktionen sowie die sinkenden Preise für Tierprodukte in den Discountern werden von vielen Landwirten beklagt. Vor einigen Wochen streikten zudem die Beschäftigten in der Milchindustrie im Allgäu für mehr Lohn und eine bessere Altersvorsorge.

Alle Bilder zur Demonstration der Landwirte in Augsburg sehen Sie hier.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Am 12. November 2015 demonstrieren Landwirte aus ganz Bayern in der Augsburger Innenstadt. Anlass ist die Konferenz der Umweltminister der Bundesländer. Diese findet heute ebenfalls in Augsburg statt. Die Landwirte versprechen sich von der Demonstration mehr Gehör im politischen Diskurs über Umweltschutz und Tierhaltung.

Alle Infos zur Demonstration der Landwirte in Augsburg bekommen Sie hier.

Artikel zum gleichen Thema