Technikerschule Augsburg

Aussteller-Rekord für Jobmesse kontakTA 2018

Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Als eine der größten fachspezifische Recruiting-Messen der Region richtet sich die kontakTA an technische Fach- und Führungskräfte. 2018 trafen sich 70 Unternehmen und 1.100 Besucher.

Ziel der 11. kontakTA an der Technikerschule Augsburg (TA) war wie in den letzten Jahren, Unternehmen bei der Suche nach hochqualifizierten Mitarbeitenden zu unterstützen. Gleichzeitig war die Jobmesse Plattform für die Studierenden der Technikerschule um potenzielle Arbeitgeber kennen zu lernen. Mit 70 Ausstellern waren so viel Firmen wie nie zuvor bei der kontakTA dabei.

Viele ehemalige Schüler unter den Ausstellern

Neben Absolventen der Technikerschule Augsburg waren auch Hochschulabsolventen und Facharbeiter unter den Besuchern. „Durch die neuen Besuchergruppen können die Unternehmen Stellenangebote aus verschiedenen Managementebenen platzieren“, so die kommissarische Schulleiterin Andrea Raute. Mit der kontakTA bleibt die Technikerschule Augsburg im engen Dialog mit den Unternehmen der Region. „Das zeigen mir auch die vielen ehemaligen Schüler, die hier ihr Unternehmen vertreten.“

Positives Feedback der Aussteller

Personalentscheider wie Techniker beantworteten an den Ständen die Fragen der Stellensuchenden. Mit Erfolg, wie Maria Schuster, Personalreferentin beim langjährigen Aussteller SII Technologies, bestätigt: „Bisher konnten wir über die kontakTA schon fast 20 Techniker für uns gewinnen. Und auch heute ist die Resonanz wieder sehr gut.“ Damit ist sie nicht allein. „Auch für uns sind die zielgerichteten Kontakte ausschlaggebend, um bei der kontakTA Präsenz zu zeigen“, ergänzt Michael Hermann, Junior Produktmanager bei WSCAD.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Aussteller schätzen vor allem die Kompetenzen der TA-Absolventen: „Wir treffen hier Leute aus der Praxis, die unser Unternehmen durch ihren beruflichen Werdegang sehr bereichern“, so Daniela Heider, die als Recruiting Expert für Brückner Maschinenbau auf der Suche nach künftigen Mitarbeitern ist. Sie nahm noch während der Jobmesse die ersten Bewerbungsmappen entgegen.

Auch Studenten ziehen gutes Fazit

Der große Vorteil der kontakTA sind daher die direkten Gespräche mit den Personalbeauftragten der Firmen: „Ich bin in Bewerberpools aufgenommen und werde bald bei einer der kontakTA-Firmen zur Probe arbeiten. So wird die kontakTA für mich einen großen Anteil an einer erfolgreichen Stellensuche haben“, resümiert der Schülersprecher und angehende staatlich geprüfte Maschinenbautechniker André Werner.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Technikerschule Augsburg

Aussteller-Rekord für Jobmesse kontakTA 2018

Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Auf der kontakTA 2018. Foto: Christina Bleier / Technikerschule Augsburg
Als eine der größten fachspezifische Recruiting-Messen der Region richtet sich die kontakTA an technische Fach- und Führungskräfte. 2018 trafen sich 70 Unternehmen und 1.100 Besucher.

Ziel der 11. kontakTA an der Technikerschule Augsburg (TA) war wie in den letzten Jahren, Unternehmen bei der Suche nach hochqualifizierten Mitarbeitenden zu unterstützen. Gleichzeitig war die Jobmesse Plattform für die Studierenden der Technikerschule um potenzielle Arbeitgeber kennen zu lernen. Mit 70 Ausstellern waren so viel Firmen wie nie zuvor bei der kontakTA dabei.

Viele ehemalige Schüler unter den Ausstellern

Neben Absolventen der Technikerschule Augsburg waren auch Hochschulabsolventen und Facharbeiter unter den Besuchern. „Durch die neuen Besuchergruppen können die Unternehmen Stellenangebote aus verschiedenen Managementebenen platzieren“, so die kommissarische Schulleiterin Andrea Raute. Mit der kontakTA bleibt die Technikerschule Augsburg im engen Dialog mit den Unternehmen der Region. „Das zeigen mir auch die vielen ehemaligen Schüler, die hier ihr Unternehmen vertreten.“

Positives Feedback der Aussteller

Personalentscheider wie Techniker beantworteten an den Ständen die Fragen der Stellensuchenden. Mit Erfolg, wie Maria Schuster, Personalreferentin beim langjährigen Aussteller SII Technologies, bestätigt: „Bisher konnten wir über die kontakTA schon fast 20 Techniker für uns gewinnen. Und auch heute ist die Resonanz wieder sehr gut.“ Damit ist sie nicht allein. „Auch für uns sind die zielgerichteten Kontakte ausschlaggebend, um bei der kontakTA Präsenz zu zeigen“, ergänzt Michael Hermann, Junior Produktmanager bei WSCAD.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Aussteller schätzen vor allem die Kompetenzen der TA-Absolventen: „Wir treffen hier Leute aus der Praxis, die unser Unternehmen durch ihren beruflichen Werdegang sehr bereichern“, so Daniela Heider, die als Recruiting Expert für Brückner Maschinenbau auf der Suche nach künftigen Mitarbeitern ist. Sie nahm noch während der Jobmesse die ersten Bewerbungsmappen entgegen.

Auch Studenten ziehen gutes Fazit

Der große Vorteil der kontakTA sind daher die direkten Gespräche mit den Personalbeauftragten der Firmen: „Ich bin in Bewerberpools aufgenommen und werde bald bei einer der kontakTA-Firmen zur Probe arbeiten. So wird die kontakTA für mich einen großen Anteil an einer erfolgreichen Stellensuche haben“, resümiert der Schülersprecher und angehende staatlich geprüfte Maschinenbautechniker André Werner.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben