Für den guten Zweck

Augusta-Bank RVB-Stiftung spendet an regionale Institutionen

Die Augusta-Bank RVB-Stiftung hat sich dazu entschlossen, regionale Institutionen mit 4.500 Euro zu unterstützen. Aber welche Einrichtungen sollen davon profitieren?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Mitte August verkündet die VR Bank Augsburg-Ostallgäu eG: Drei gemeinnützige Einrichtungen im KreisAugsburg freuen sich über insgesamt 4.500 Euro, die aus dem Stiftungsvermögen der Augusta-Bank RVB-Stiftung an ausgewählte Institutionen flossen. So gingen je 1.500 Euro an das SOS-Kinderdorf Augsburg, an den Förderverein Kinderchancen Augsburg e.V. sowie an den Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Stiftung unterstützte bereits über 80 Einrichtungen

Seit dem Jahr 2005 unterstützt die Augusta-Bank RVB-Stiftung regelmäßig gemeinnützige Einrichtungen in der Region und bringt damit ihr soziales, kulturelles und wissenschaftliches Engagement im Wirtschaftsraum Augsburg zum Ausdruck. Mittlerweile wurden so in den vergangenen Jahren schon über 80 Institutionen und Vereine durch Spenden gefördert.

Sozial tätige Vereine in Corona-Zeiten besonders belastet

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Unsere Hilfen werden gerade jetzt in der Corona-Zeit sehr viel stärker in Anspruch genommen, auf der anderen Seite verspüren wir einen Rückgang der Spendenbereitschaft“, sagt Karin Holzapfel vom Förderverein Kinderchancen. Aus diesem Grund zeigten sich alle Spendenempfänger sehr dankbar für die Unterstützung seitens der Augusta-Bank RVB-Stiftung. In den Räumlichkeiten der Hauptstelle der VR Bank Augsburg-Ostallgäu, die ehemals Augusta-Bank hieß, überreichte nun der stellvertretende Vorstandssprecher Heinrich Stumpf symbolisch einen Spendenscheck an die jeweiligen Vertreter der begünstigten Vereine.

Spende im Juli

Rund 5.000 Euro spendete die Augusta-Bank RVB-Stiftung im Monat Juli an Institutionen in Augsburg und Umgebung: So gingen je 1.500 Euro an das Kinderheim Friedberg e.V., an die Tafel Augsburg e.V. sowie an den Förderverein Wärmestube SKM - Augsburg e.V. Etwas über 400 Euro erhielt die Sozialstation Augsburg-Lechhausen e.V. Aufgrund von Corona und den einzuhaltenden Abstands- und Hygieneregeln war dieses Jahr keine gemeinsame Spendenübergabe an alle vier Empfänger möglich.

Gründung im Jahr 2005

Die Augusta-Bank RVB-Stiftung wurde im Jahr 2005 unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe" gegründet. Seitdem fördert sie regelmäßig sozial tätige, gemeinnützige Einrichtungen in der Wirtschaftsregion Augsburg. Mittlerweile wurden so in den vergangenen Jahren schon über 80 Institutionen durch Spenden der Stiftung gefördert. Aus einer zweckgebundenen Unterstiftung, der „Juliane und Otto Stögmann-Stiftung“, werden außerdem jährlich Projekte der Sozialstation Augsburg-Lechhausen e.V. gefördert – in diesem Jahr mit einem Betrag von etwas über 400 Euro.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Für den guten Zweck

Augusta-Bank RVB-Stiftung spendet an regionale Institutionen

Die Augusta-Bank RVB-Stiftung hat sich dazu entschlossen, regionale Institutionen mit 4.500 Euro zu unterstützen. Aber welche Einrichtungen sollen davon profitieren?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Mitte August verkündet die VR Bank Augsburg-Ostallgäu eG: Drei gemeinnützige Einrichtungen im KreisAugsburg freuen sich über insgesamt 4.500 Euro, die aus dem Stiftungsvermögen der Augusta-Bank RVB-Stiftung an ausgewählte Institutionen flossen. So gingen je 1.500 Euro an das SOS-Kinderdorf Augsburg, an den Förderverein Kinderchancen Augsburg e.V. sowie an den Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Stiftung unterstützte bereits über 80 Einrichtungen

Seit dem Jahr 2005 unterstützt die Augusta-Bank RVB-Stiftung regelmäßig gemeinnützige Einrichtungen in der Region und bringt damit ihr soziales, kulturelles und wissenschaftliches Engagement im Wirtschaftsraum Augsburg zum Ausdruck. Mittlerweile wurden so in den vergangenen Jahren schon über 80 Institutionen und Vereine durch Spenden gefördert.

Sozial tätige Vereine in Corona-Zeiten besonders belastet

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Unsere Hilfen werden gerade jetzt in der Corona-Zeit sehr viel stärker in Anspruch genommen, auf der anderen Seite verspüren wir einen Rückgang der Spendenbereitschaft“, sagt Karin Holzapfel vom Förderverein Kinderchancen. Aus diesem Grund zeigten sich alle Spendenempfänger sehr dankbar für die Unterstützung seitens der Augusta-Bank RVB-Stiftung. In den Räumlichkeiten der Hauptstelle der VR Bank Augsburg-Ostallgäu, die ehemals Augusta-Bank hieß, überreichte nun der stellvertretende Vorstandssprecher Heinrich Stumpf symbolisch einen Spendenscheck an die jeweiligen Vertreter der begünstigten Vereine.

Spende im Juli

Rund 5.000 Euro spendete die Augusta-Bank RVB-Stiftung im Monat Juli an Institutionen in Augsburg und Umgebung: So gingen je 1.500 Euro an das Kinderheim Friedberg e.V., an die Tafel Augsburg e.V. sowie an den Förderverein Wärmestube SKM - Augsburg e.V. Etwas über 400 Euro erhielt die Sozialstation Augsburg-Lechhausen e.V. Aufgrund von Corona und den einzuhaltenden Abstands- und Hygieneregeln war dieses Jahr keine gemeinsame Spendenübergabe an alle vier Empfänger möglich.

Gründung im Jahr 2005

Die Augusta-Bank RVB-Stiftung wurde im Jahr 2005 unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe" gegründet. Seitdem fördert sie regelmäßig sozial tätige, gemeinnützige Einrichtungen in der Wirtschaftsregion Augsburg. Mittlerweile wurden so in den vergangenen Jahren schon über 80 Institutionen durch Spenden der Stiftung gefördert. Aus einer zweckgebundenen Unterstiftung, der „Juliane und Otto Stögmann-Stiftung“, werden außerdem jährlich Projekte der Sozialstation Augsburg-Lechhausen e.V. gefördert – in diesem Jahr mit einem Betrag von etwas über 400 Euro.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben