Expansion

Augsburger Rosenberger Osi baut Nordamerika-Markt weiter aus

Das bayerisch-schwäbische Unternehmen Rosenberger Osi aus Augsburg baut das Wachstum weiter aus und treibt den Rechenzentrums-Markt in Nordamerika voran. Welche Personalie außerdem neu im Unternehmen ist.

Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI), Experte für glasfaserbasierte Verbindungstechnik, Verkabelungslösungen und Infrastruktur-Services, setzt seine Expansionsstrategie fort. Laut einer Pressemeldung Ende April hat das Unternehmen den Rechenzentrums-Markt in Nordamerika im Fokus. Hierzu wird die im FTTA (Fiber-to-the-Antenna)-Bereich seit Jahren sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Schwesterunternehmen Rosenberger Site Solutions (RSS), Lake Charles, Louisiana nun auch im Rechenzentrums-Bereich weiter ausgebaut.

Expansion als „logischer Schritt“

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Als in USA anerkannter Spezialist im Telekom-Bereich soll RSS gemeinsam mit Rosenberger OSI  die Präsenz von Rosenberger im nordamerikanischen RZ-Markt weiter entwickeln und ausbauen. „Rosenberger OSI ist seit über 30 Jahren führend auf dem Rechenzentrumsmarkt in Europa und diese Expansion ist der nächste logische Schritt, um die Bedürfnisse unserer globalen Kunden zu erfüllen“, so Thomas Schmidt, Geschäftsführer von Rosenberger OSI.

Andy Shields verstärkt das nordamerikanische OSI-Team

Seit dem 1. März 2021 lenkt Andy Shields als Vice President Data Center Solutions das Team in den USA. Mit seiner Erfahrung im RZ-Umfeld und seinem starken Netzwerk soll er laut dem Unternehmen zukünftig maßgeblich dazu beitragen, den Bekanntheitsgrad der Marke Rosenberger zu steigern und die Lösungen von Rosenberger OSI in den nordamerikanischen Datacenter-Markt einzuführen.

30 Jahre Verkabelungsgeschichte

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Mit der Erschließung des amerikanischen Markts führt Rosenberger OSI seine Bestrebungen fort, als digitaler Innovationsführer im Glasfaser-Segment auch international stärker wahrgenommen zu werden. Das Unternehmen habe sich laut eigener Aussage längst zu einem Experten für glasfaserbasierte Verbindungstechnik, innovative Verkabelungsinfrastruktur sowie Infrastruktur-Services entwickelt und ist weltweit vertreten mit Produktionsstätten in Ungarn und Mexiko, Sales Offices in Italien und Frankreich sowie Sales-Kooperationen innerhalb der Rosenberger Gruppe in Spanien und den USA. Mittlerweile blickt Rosenberger OSI auf eine 30-jährige Erfolgsgeschichte zurück.

Darauf beruhen die Expansionsbemühungen

„Wir fühlen uns nicht nur durch unsere Auszeichnungen bestätigt, sondern auch durch unsere regelmäßigen Kundenbefragungen, die uns eine konstante Zufriedenheit von 99 Prozent bestätigen. Unsere Expansionsbemühungen beruhen auf diesen positiven Ergebnissen und bestärken uns darin, unser Netzwerk weiterhin global auszubauen“, so Geschäftsführer Thomas Schmidt.

Das Augsburger Unternehmen Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure wurde im Rahmen der Studie „Digitale Innovationsführer in Deutschland 2020“ des F.A.Z.-Instituts im November 2020 unter 150.000 untersuchten Unternehmen ausgezeichnet. Der Verkabelungsspezialist bekam das Zertifikat für seine eingereichten Patente im Bereich der Glasfaserinfrastruktur.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Expansion

Augsburger Rosenberger Osi baut Nordamerika-Markt weiter aus

Das bayerisch-schwäbische Unternehmen Rosenberger Osi aus Augsburg baut das Wachstum weiter aus und treibt den Rechenzentrums-Markt in Nordamerika voran. Welche Personalie außerdem neu im Unternehmen ist.

Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI), Experte für glasfaserbasierte Verbindungstechnik, Verkabelungslösungen und Infrastruktur-Services, setzt seine Expansionsstrategie fort. Laut einer Pressemeldung Ende April hat das Unternehmen den Rechenzentrums-Markt in Nordamerika im Fokus. Hierzu wird die im FTTA (Fiber-to-the-Antenna)-Bereich seit Jahren sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Schwesterunternehmen Rosenberger Site Solutions (RSS), Lake Charles, Louisiana nun auch im Rechenzentrums-Bereich weiter ausgebaut.

Expansion als „logischer Schritt“

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Als in USA anerkannter Spezialist im Telekom-Bereich soll RSS gemeinsam mit Rosenberger OSI  die Präsenz von Rosenberger im nordamerikanischen RZ-Markt weiter entwickeln und ausbauen. „Rosenberger OSI ist seit über 30 Jahren führend auf dem Rechenzentrumsmarkt in Europa und diese Expansion ist der nächste logische Schritt, um die Bedürfnisse unserer globalen Kunden zu erfüllen“, so Thomas Schmidt, Geschäftsführer von Rosenberger OSI.

Andy Shields verstärkt das nordamerikanische OSI-Team

Seit dem 1. März 2021 lenkt Andy Shields als Vice President Data Center Solutions das Team in den USA. Mit seiner Erfahrung im RZ-Umfeld und seinem starken Netzwerk soll er laut dem Unternehmen zukünftig maßgeblich dazu beitragen, den Bekanntheitsgrad der Marke Rosenberger zu steigern und die Lösungen von Rosenberger OSI in den nordamerikanischen Datacenter-Markt einzuführen.

30 Jahre Verkabelungsgeschichte

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Mit der Erschließung des amerikanischen Markts führt Rosenberger OSI seine Bestrebungen fort, als digitaler Innovationsführer im Glasfaser-Segment auch international stärker wahrgenommen zu werden. Das Unternehmen habe sich laut eigener Aussage längst zu einem Experten für glasfaserbasierte Verbindungstechnik, innovative Verkabelungsinfrastruktur sowie Infrastruktur-Services entwickelt und ist weltweit vertreten mit Produktionsstätten in Ungarn und Mexiko, Sales Offices in Italien und Frankreich sowie Sales-Kooperationen innerhalb der Rosenberger Gruppe in Spanien und den USA. Mittlerweile blickt Rosenberger OSI auf eine 30-jährige Erfolgsgeschichte zurück.

Darauf beruhen die Expansionsbemühungen

„Wir fühlen uns nicht nur durch unsere Auszeichnungen bestätigt, sondern auch durch unsere regelmäßigen Kundenbefragungen, die uns eine konstante Zufriedenheit von 99 Prozent bestätigen. Unsere Expansionsbemühungen beruhen auf diesen positiven Ergebnissen und bestärken uns darin, unser Netzwerk weiterhin global auszubauen“, so Geschäftsführer Thomas Schmidt.

Das Augsburger Unternehmen Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure wurde im Rahmen der Studie „Digitale Innovationsführer in Deutschland 2020“ des F.A.Z.-Instituts im November 2020 unter 150.000 untersuchten Unternehmen ausgezeichnet. Der Verkabelungsspezialist bekam das Zertifikat für seine eingereichten Patente im Bereich der Glasfaserinfrastruktur.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben