Soziales Engagement

Augsburger Kanzlei Sonntag erfüllt Weihnachtswünsche

Bereits zum vierten Mal engagieren sich die Mitarbeitenden der Wirtschaftskanzlei Sonntag für die Schützlinge der St. Gregor Kinder- und Jugendhilfe. Die Kanzlei selbst unterstützt darüber hinaus mit einer monetären Spende. Warum Sonntag das soziale Engagement am Herzen liegt und wie beide Seiten daran Freude finden.

Einen Baum voller Wunschzettel gab es auch in diesem Jahr wieder in der Wirtschaftskanzlei Sonntag. Für eine kurze Zeit schmückten die große Tanne im Empfangsbereich der Kanzlei kleine Postkarten, auf welchen 54 Schützlinge der St. Gregor Kinder- und Jugendhilfe einen Weihnachtswunsch notiert oder gemalt hatten.

 

 Die Wünsche gingen in Erfüllung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Natürlich nicht nur zur Dekoration, denn die Wünsche wurden schnell wieder von einzelnen Mitarbeitenden von Sonntag abgenommen, um erfüllt zu werden. Spielsachen, Gesellschaftsspiele, Bücher, Fußbälle, Mal-Utensilien und noch viel mehr: alle Geschenke wurden in der Kanzlei gesammelt und gemeinsam der St. Gregor Kinder- Jugend- und Familienhilfe übergeben – bereit den Kindern zum Weihnachtsfest ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

 

 

 Durchwegs positive Resonanzen auf beiden Seiten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wie auch in den vergangenen drei Jahren, in denen sich die Mitarbeitenden sowie auch Sonntag selbst für ein schönes Weihnachtsfest der Kinder einsetzt, stieß die Aktion sowohl bei der St. Gregor Kinder- und Jugendhilfe als auch bei den Mitarbeitenden von Sonntag auf Begeisterung. Innerhalb kürzester Zeit waren alle Wunschzettel abgenommen worden und machten sich auf den Weg erfüllt zu werden.

 

 Mitarbeiter tragen einen  wichtigen Teil bei

„Wir sind jedes Jahr aufs Neue von dem Engagement und dem Sozial-Gedanken unserer Mitarbeiter begeistert und freuen uns, dass wir diese schöne Weihnachtsaktion auch in diesem besonderen Jahr durchführen konnten.“, sagt Dr. Thomas Rau, Mitglied im Management Board bei Sonntag. Auch Otto Bachmeier, Geschäftsführer der St. Gregor Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH, freut sich: „Wir sind sehr froh und zugleich dankbar, dass unsere Kinder und Jugendlichen durch das soziale Engagement, den Geschenken und Spenden ein frohes Fest feiern können“, betont Otto Bachmeier weiter.

 

 Finanzielle Hilfe über das Weihnachtsfest hinaus

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Durch das Organisieren der Weihnachtsaktion ist es für die Kanzlei allerdings noch nicht getan. „Uns ist durchaus bewusst, dass die Kinder und Jugendlichen auch über das Weihnachtsfest hinaus Unterstützung gebrauchen können – sei es für Schulartikel, Kleidung oder Geburtstagsgeschenke. So möchten auch wir als Kanzlei mit einer Spende unter die Arme greifen und St. Gregor direkt unterstützen.“, erklärt Dr. Thomas Rau. Die Wirtschaftskanzlei wiederum freut sich über das über die Jahre nicht absinkende Engagement ihrer Mitarbeiter und darüber, St. Gregor unterstützen zu können. Denn Kinder brauchen Freunde – wie schon ein Leitgedanke der St. Gregor Jugendhilfe sagt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Soziales Engagement

Augsburger Kanzlei Sonntag erfüllt Weihnachtswünsche

Bereits zum vierten Mal engagieren sich die Mitarbeitenden der Wirtschaftskanzlei Sonntag für die Schützlinge der St. Gregor Kinder- und Jugendhilfe. Die Kanzlei selbst unterstützt darüber hinaus mit einer monetären Spende. Warum Sonntag das soziale Engagement am Herzen liegt und wie beide Seiten daran Freude finden.

Einen Baum voller Wunschzettel gab es auch in diesem Jahr wieder in der Wirtschaftskanzlei Sonntag. Für eine kurze Zeit schmückten die große Tanne im Empfangsbereich der Kanzlei kleine Postkarten, auf welchen 54 Schützlinge der St. Gregor Kinder- und Jugendhilfe einen Weihnachtswunsch notiert oder gemalt hatten.

 

 Die Wünsche gingen in Erfüllung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Natürlich nicht nur zur Dekoration, denn die Wünsche wurden schnell wieder von einzelnen Mitarbeitenden von Sonntag abgenommen, um erfüllt zu werden. Spielsachen, Gesellschaftsspiele, Bücher, Fußbälle, Mal-Utensilien und noch viel mehr: alle Geschenke wurden in der Kanzlei gesammelt und gemeinsam der St. Gregor Kinder- Jugend- und Familienhilfe übergeben – bereit den Kindern zum Weihnachtsfest ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

 

 

 Durchwegs positive Resonanzen auf beiden Seiten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wie auch in den vergangenen drei Jahren, in denen sich die Mitarbeitenden sowie auch Sonntag selbst für ein schönes Weihnachtsfest der Kinder einsetzt, stieß die Aktion sowohl bei der St. Gregor Kinder- und Jugendhilfe als auch bei den Mitarbeitenden von Sonntag auf Begeisterung. Innerhalb kürzester Zeit waren alle Wunschzettel abgenommen worden und machten sich auf den Weg erfüllt zu werden.

 

 Mitarbeiter tragen einen  wichtigen Teil bei

„Wir sind jedes Jahr aufs Neue von dem Engagement und dem Sozial-Gedanken unserer Mitarbeiter begeistert und freuen uns, dass wir diese schöne Weihnachtsaktion auch in diesem besonderen Jahr durchführen konnten.“, sagt Dr. Thomas Rau, Mitglied im Management Board bei Sonntag. Auch Otto Bachmeier, Geschäftsführer der St. Gregor Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH, freut sich: „Wir sind sehr froh und zugleich dankbar, dass unsere Kinder und Jugendlichen durch das soziale Engagement, den Geschenken und Spenden ein frohes Fest feiern können“, betont Otto Bachmeier weiter.

 

 Finanzielle Hilfe über das Weihnachtsfest hinaus

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Durch das Organisieren der Weihnachtsaktion ist es für die Kanzlei allerdings noch nicht getan. „Uns ist durchaus bewusst, dass die Kinder und Jugendlichen auch über das Weihnachtsfest hinaus Unterstützung gebrauchen können – sei es für Schulartikel, Kleidung oder Geburtstagsgeschenke. So möchten auch wir als Kanzlei mit einer Spende unter die Arme greifen und St. Gregor direkt unterstützen.“, erklärt Dr. Thomas Rau. Die Wirtschaftskanzlei wiederum freut sich über das über die Jahre nicht absinkende Engagement ihrer Mitarbeiter und darüber, St. Gregor unterstützen zu können. Denn Kinder brauchen Freunde – wie schon ein Leitgedanke der St. Gregor Jugendhilfe sagt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben