Pandemie

Augsburger Kantine ermöglicht Corona-Schnelltestung

In der Kantine, einem Augsburger Club in der Innenstadt, sind seit Mitte Mai Corona-Schnelltestungen möglich. Wie die Einrichtung damit versuchen will, sich über Wasser zu halten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nach dem Motto „Erst testen, dann tanzen“ werden in dem Räumen der Kantine seit Mitte Mai kostenfreie Corona-Schnelltest angeboten. Das extra dafür im Club eingerichtete Testzentrum bietet seitdem jeden Tag Schnelltests an. Der Konzert- und Tanzbetrieb im Club ist derzeit aufgrund der Maßnahmen nicht möglich.

„Jeder Test hilft“

Clubs wie die Kantine waren die ersten Einrichtungen, die zu Beginn der Pandemie schließen mussten und sind wohl die letzten die wieder aufmachen dürfen. „Jeder Test hilft uns, weil wir diese kostenlosen Bürgertests abrechnen können. Wir versuchen so die Zeit bis zur Wiedereröffnung zu überbrücken“ sagt Kantine Inhaber Sebastian Karner.

Kulturbiergarten soll auch 2021 wieder stattfinden

Die Kantine könne sich derzeit laut einer Pressemeldung mit Hilfen für anerkannte Livespielstätten und Überbrückungshilfe wirtschaftlich über Wasser halten. „Spaß macht das nicht, aber es sichert wenigstens das Überleben der Firma als leere Hülle“ meint Sebastian Karner. Alle festen Mitarbeiter seien in Kurzarbeit aber die Minijobber und studentischen Aushilfen haben seit März 2020 kein Geld mehr im Live-Club verdienen können. Ausnahme war der Kulturbiergarten im Sommer 2020 der, sobald es die Inzidenzzahlen in Augsburg zulassen, auch 2021 wieder stattfinden soll. „Eine baldige Besserung der Situation für Indoor-Spielstätten ist derzeit nicht zu erwarten“ stellt Sebastian Karner fest.

Testung mit und ohne Termin

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Kürzlich sei dann die Idee entstanden, die Zeit bis zum Restart mit etwas sinnvollem zu überbrücken. Gerade im Hinblick auf anstehende Öffnungen seien Schnelltests in den kommenden Monaten der Schlüssel, zu mehr Normalität und einem schönen Sommer. Deshalb haben sich die Verantwortlichen der Kantine für die Einrichtung des Schnelltestzentrums entschieden. In einer Pressemeldung wird betont: „Das Wort Zentrum gilt hier im doppelten Sinne. Die Kantine liegt sehr zentral direkt am Königsplatz. Es entsteht so eine Perspektive für die Beschäftigen, wie für den Club in den kommenden Monaten.“ Ausgebildetes und geschultes Personal sollen die Nasenabstriche machen. Wer sich testen lassen will, könne dies mit aber auch ohne Termin machen. „Wir versuchen es den zu testenden Personen so einfach und angenehm wie möglich zu machen“ ergänzt Sebastian Karner

Die Öffnungszeiten

Das Testzentrum in der Kantine hat von Montag bis Freitag  von 08:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Samstags sind Testungen von 09:00 bis 19:00 Uhr möglich, Sonntags hingegen von 10 bis 16 Uhr.

Seit Sonntag, den 02. Mai 2021 können sich alle Augsburger außerdem im neuen Corona-Testcenter im Kongresszentrum am Wittelsbacher Park testen lassen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Pandemie

Augsburger Kantine ermöglicht Corona-Schnelltestung

In der Kantine, einem Augsburger Club in der Innenstadt, sind seit Mitte Mai Corona-Schnelltestungen möglich. Wie die Einrichtung damit versuchen will, sich über Wasser zu halten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nach dem Motto „Erst testen, dann tanzen“ werden in dem Räumen der Kantine seit Mitte Mai kostenfreie Corona-Schnelltest angeboten. Das extra dafür im Club eingerichtete Testzentrum bietet seitdem jeden Tag Schnelltests an. Der Konzert- und Tanzbetrieb im Club ist derzeit aufgrund der Maßnahmen nicht möglich.

„Jeder Test hilft“

Clubs wie die Kantine waren die ersten Einrichtungen, die zu Beginn der Pandemie schließen mussten und sind wohl die letzten die wieder aufmachen dürfen. „Jeder Test hilft uns, weil wir diese kostenlosen Bürgertests abrechnen können. Wir versuchen so die Zeit bis zur Wiedereröffnung zu überbrücken“ sagt Kantine Inhaber Sebastian Karner.

Kulturbiergarten soll auch 2021 wieder stattfinden

Die Kantine könne sich derzeit laut einer Pressemeldung mit Hilfen für anerkannte Livespielstätten und Überbrückungshilfe wirtschaftlich über Wasser halten. „Spaß macht das nicht, aber es sichert wenigstens das Überleben der Firma als leere Hülle“ meint Sebastian Karner. Alle festen Mitarbeiter seien in Kurzarbeit aber die Minijobber und studentischen Aushilfen haben seit März 2020 kein Geld mehr im Live-Club verdienen können. Ausnahme war der Kulturbiergarten im Sommer 2020 der, sobald es die Inzidenzzahlen in Augsburg zulassen, auch 2021 wieder stattfinden soll. „Eine baldige Besserung der Situation für Indoor-Spielstätten ist derzeit nicht zu erwarten“ stellt Sebastian Karner fest.

Testung mit und ohne Termin

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Kürzlich sei dann die Idee entstanden, die Zeit bis zum Restart mit etwas sinnvollem zu überbrücken. Gerade im Hinblick auf anstehende Öffnungen seien Schnelltests in den kommenden Monaten der Schlüssel, zu mehr Normalität und einem schönen Sommer. Deshalb haben sich die Verantwortlichen der Kantine für die Einrichtung des Schnelltestzentrums entschieden. In einer Pressemeldung wird betont: „Das Wort Zentrum gilt hier im doppelten Sinne. Die Kantine liegt sehr zentral direkt am Königsplatz. Es entsteht so eine Perspektive für die Beschäftigen, wie für den Club in den kommenden Monaten.“ Ausgebildetes und geschultes Personal sollen die Nasenabstriche machen. Wer sich testen lassen will, könne dies mit aber auch ohne Termin machen. „Wir versuchen es den zu testenden Personen so einfach und angenehm wie möglich zu machen“ ergänzt Sebastian Karner

Die Öffnungszeiten

Das Testzentrum in der Kantine hat von Montag bis Freitag  von 08:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Samstags sind Testungen von 09:00 bis 19:00 Uhr möglich, Sonntags hingegen von 10 bis 16 Uhr.

Seit Sonntag, den 02. Mai 2021 können sich alle Augsburger außerdem im neuen Corona-Testcenter im Kongresszentrum am Wittelsbacher Park testen lassen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben