B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburger Brauhaus Riegele verschiebt Honky Tonk auf 2023
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Veranstaltung

Augsburger Brauhaus Riegele verschiebt Honky Tonk auf 2023

Das Brauhaus Riegele in der Frölichstraße Augsburg. Foto: B4BSCHWABEN.de
Das Brauhaus Riegele in der Frölichstraße Augsburg. Foto: B4BSCHWABEN.de

Dieses Jahr wird das 27. Augsburger Musik- und Kneipenfestival nicht stattfinden. Warum die Brauerei Riegele sich dazu entschieden hat.

Erneut wird es kein Riegele Honky Tonk Festival im November geben. Bereits in den vergangenen beiden Jahren musste das kultige Augsburger Kneipenfestival abgesagt werden. Die Ausfälle wurden damals mit der unsicheren Lage der Pandemie begründet. Heuer wird die Veranstaltung aus ähnlichen Gründen verschoben. Denn das Brauhaus Riegele und die Event-Agentur Designdance GmbH haben sich für eine erneute Absage entschieden. Fans des Festivals müssen sich deshalb über ein halbes Jahr gedulden. Der Nachholtermin sei für den 6. Mai 2023 angesetzt.

Sorge vor Einschränkungen ist zu groß

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir haben mit der Entscheidung bis zuletzt gewartet und finden es sehr schade. Aber das kommende Infektionsschutzgesetz und die aktuelle Marktsituation bieten einfach keine Planungssicherheit für den Herbst“, erklärt Brauhaus-Geschäftsführer Sebastian Priller-Riegele. Das Risiko, im November mit einer Maskenpflicht ohne Ausnahmen konfrontiert zu werden und damit die Veranstaltung kurzfristig absagen zu müssen, sei einfach zu groß für die Gastronomie. Zum Riegele Honky Tonk strömen jedes Jahr zahlreiche Musikbegeisterte aus Nah und Fern nach Augsburg. Gemeinsam mit engagierten Bands, Künstlern und Musikern sollen sie die Bars der Stadt zum Beben zu bringen. In rund 30 Gastronomiebetrieben ist während des Festivals Livemusik geboten.

Verschiebung habe auch etwas Positives

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Verschiebung der Veranstaltung in den Mai biete auch Chancen für das Riegele Honky Tonk. Nicht zuletzt können im Mai vielleicht einige Konzerte schon in Biergärten und Außenbereiche verlegt werden, was zahlreiche neue Möglichkeiten für die Programmgestaltung bietet. „Im Frühjahr herrscht wieder allgemeine Aufbruchstimmung, die Menschen wollen nach draußen und Konzerte erleben. Da die Corona-Auflagen zu Ostern wieder auslaufen, kann auch der Gast sicher sein und seine Karten im Vorverkauf vergünstigt kaufen“, sagt Veranstalter Andreas Müller.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema