B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburg Open: Das erwartet Sie im April!
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
City Initiative Augsburg e.V.

Augsburg Open: Das erwartet Sie im April!

 Auch das THW kann besichtigt werden. Foto: THW, Ortsverband Augsburg

Die City Initiative Augsburg e.V. öffnet vom 19. bis 22. März sonst verschlossene Türen. Die Besucher haben bei über 420 Führungen und Aktionen die Möglichkeit, hinter die Kulissen vieler Firmen und Institutionen blicken zu können. 

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Bereits im vergangenen Jahr war Augsburg Open eines der Highlights in Augsburg. Tausende Besucher warfen Blicke in Unternehmen, Institutionen oder auch Gebäude, für die es sonst keinen Zutritt gab. Aufgrund der guten Sache an sich und der positiven Resonanz gibt es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Führungen durch Augsburg. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Ideenwerkstatt, der Bürgerinfo (Stadt Augsburg), der Regio Augsburg Tourismus GmbH, der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH und der City-Galerie wurde ein umfangreiches Programmheft mit einer bunten Mischung aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung, Kultur, Tourismus, Kirche und Sport erstellt.

Von Sport und 3D-Druck bis THW und Drei Mohren

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Augsburg lädt zu einem Rundgang durch die Hauptfeuerwache ein. Ebenso gibt es die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Hotelbetriebs im Steigenberger Drei Mohren zu blicken. Der Botanische Garten zeigt seinen Anzuchtbetrieb und seine Biomasse-Heizung.

Fußball-Fans können dem FC Augsburg bei einer Stadionführung durch die SGL arena ganz nah sein und bei mein3.de kann man 3D-Scan, 3D-Datenverarbeitung und 3D-Druck live erleben. Die Stadt Augsburg und die swa informieren unter anderem über den Fortschritt des Bahnhoftunnelumbaus, natürlich auch mit einer Begehung des Tunnels. Außerdem zeigt das Technische Hilfswerk seinen Fuhrpark mit 16 Einsatzfahrzeugen.

Programmhefte ab Ende Februar erhältlich

Ab dem 23. Februar sind die Programmhefte mit Informationen über alle Aktionen an folgenden Auslagestellen erhältlich: Bürgerinfo am Rathausplatz, City-Galerie (Kundeninfo im EG), diverse Innenstadt-Geschäfte und Ihle-Filialen in der Innenstadt. Außerdem liegen die Programmhefte auch wieder in ausgewählten Ihle-Filialen in den Stadtteilen und Friedberg sowie in den Gemeinden des Landkreises Augsburg aus.

Wer dabei sein will, muss schnell sein

Die Anmeldung für limitierte Führungen ist dann vom 7. bis 14. März in der City-Galerie bzw. 7. bis 13. März bei der Bürgerinfo am Rathausplatz möglich. Eintrittsbändchen können bis zum Tag der Führung erworben werden. Eine so große und erfolgreiche Veranstaltung kann nicht ohne finanzielle Hilfe gestemmt werden. Daher haben sich dankenswerterweise die Stadtsparkasse Augsburg, die Augsburger Allgemeine, die Stadtwerke Augsburg und die Landbäckerei Ihle als Premium-Sponsoren zur Verfügung gestellt. Neben diesen Firmen unterstützen die CIA auch zahlreiche weitere Sponsoren und Medienpartner.

Artikel zum gleichen Thema