B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburg Calling geht in die nächste Runde
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Regio Augsburg Tourismus GmbH

Augsburg Calling geht in die nächste Runde

 Ein Blick hinter die Kulissen der SGL arena, Foto: B4B SCHWABEN

Die Regio Augsburg Tourismus GmbH und der FC Augsburg verbinden Leidenschaft für den Fußball mit touristischen Highlights in Augsburg, Pünktlich zum Saisonstart der 1. Bundesliga beginnt auch das Vorzeigeprojekt „Augsburg Calling“.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Bei „Augsburg Calling“ erwartet nicht nur die Augsburger Fans des Bundeserstligisten FC Augsburg eine Entdeckungsreise durch Augsburg, sondern vor allem Fans der gegnerischen Mannschaft. Sie sollen in Augsburg freundschaftlich empfangen werden und neben einem spannenden Fußballspiel auch die historischen Seiten Augsburgs kennenlernen.

Deutschlandweites Vorzeigeprojekt von Sport und Tourismus

„Augsburg Calling“ ist ein Vorzeigeprojekt in Deutschland, das den Sport mit dem Tourismus verbindet. Auch in diesem Jahr veranstalten die Organisatoren von „Augsburg Calling“ ein umfangreiches Rahmenprogramm für alle Gäste der Heimspiele in der SGL arena. Los geht es mit dem ersten Heimspiel am 29. August gegen Borussia Dortmund. Fans von FCA und BVB können sich ab 14 Uhr zu einem Fanempfang mit Livemusik im Brauhaus 1516 am Hauptbahnhof treffen. Initiator der Veranstaltungsreihe Götz Beck, Geschäftsführer der Regio Augsburg Tourismus GmbH, und Projektleiter Gerhard Seckler begrüßen die Fußballfans und stellen das neue Projekt vor. Im Anschluss an das Fußballspiel, das um 20:30 Uhr in der SGL arena beginnt, findet die Fanparty im Brauhaus 1516 statt.

Party und Frühschoppen für Fans

Am Tag nach dem Spiel gibt es einen Frühschoppen für die Fans um 10:30 Uhr im Brauhaus 1516. Um 12:30 Uhr gibt es auf dem Augsburger Stadtmarkt das kostenlose Fan-Schlemmen mit verschiedenen kleinen Köstlichkeiten an unterschiedlichen Marktständen. Treffpunkt ist vor der Tourist-Information am Rathausplatz. Eine vorherige Anmeldung bei der Regio Augsburg Tourismus GmbH unter der Tel.. 0821/ 50207-23 oder per Mail an tourismus(at)regio-augsburg.de ist unbedingt erforderlich.

Kostenlose Führungen durch Augsburgs Geschichte

Bevor es für die Schwarz-Gelben wieder zurück nach Dortmund geht können alle Dortmund- und FCA-Fans  ab 14:00 Uhr kostenlos Augsburg erkunden. Gleich vier verschiedene Fanführungen durch Augsburg werden angeboten: Auf dem Programm stehen „2.000 Jahre Geschichte“ mit Besichtigung der Fuggerei und dem Goldenen Saal sowie „auf den Spuren…“ bekannter Augsburger Persönlichkeiten.

Augsburg Calling wird von der Stadt Augsburg, der Regio Augsburg Tourismus GmbH, der FC Augsburg 1907 GmbH und weiteren Partnern  aus den Bereichen Sport, Kultur, Tourismus und Medien unterstützt. 

Artikel zum gleichen Thema