aitiRaum – IT-Gründerzentrum GmbH

64. Gründerabend von aitiRaum will „mit Strategie zum Erfolg“

Der aiti-Park. Foto: aitiRaum

Der 64. Gründerabend des aitiRaums findet am 15. November statt. Als Referenten in den aiti-Park geladen sind Gregor Dorsch, Inhaber von Dorsch Business Consult, und Benjamin Gosse, Vertriebsleiter bei der adnymics GmbH.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Wie können Produkte erfolgreich am Markt etabliert oder der Kundenstamm erweitert werden? Diesen Fragen geht der 64. Gründerabend des aitiRaums „Mit Strategie zum Erfolg“ nach. Startschuss im aitiPark ist um 18 Uhr. Dort soll den Teilnehmern ein praxisnaher Einblick in die Themen Vertrieb und Kundenakquise sowie Controlling gegeben werden.

Anmeldeschluss bis 11. November

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Gründungs-Interessierte, Existenzgründer und alle Interessenten an diesem Themengebiet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich mit den Referenten direkt auszutauschen. Veranstalter sind der aitiRaum und die IT-Offensive Bayerisch-Schwaben. Der aitiRaum ist Partner der Gründerwoche Deutschland. Anmeldeschluss ist der 11. November 2016. Referieren werden am 15. November Gregor Dorsch, Inhaber von Dorsch Business Consult, und Benjamin Gosse, Vertriebsleiter bei der adnymics GmbH.

Zu Referent Gregor Dorsch

Gregor Dorsch ist Berater für Business Development mit den Schwerpunkten Produktinnovation, Performance-Marketing und Vertrieb. Dorsch ist Manager und Unternehmer und im Medien und Verlagsbereich Experte für Umsetzungen neuer Produkte und Performance-Marketingmaßnahmen. Seine Kernkompetenzen liegen im Bereich Vertrieb, Marketing, Business-Development und Management. Er vereint unternehmerisches Handeln sowie eine „Hands-on-Mentalität“ mit den Perspektiven aus seinen abgeschlossenen Studiengängen in Betriebswirtschaft und Psychologie/Pädagogik. Nach Berufserfahrungen mit der Deutschen Bank und als Manager eines Europäischen Sozialfond Projekts entschied sich Dorsch zusammen mit Dr. Stangl zur Gründung der Syntops GmbH. Heute ist Dorsch Inhaber von Dorsch Business Development und berät internationale Konzerne, mittelständische Unternehmen sowie Privatunternehmer.

Mehr über Referent Benjamin Gosse

Benjamin Gosse leitet den Vertrieb bei der adnymics GmbH und war maßgeblich am Aufbau der bestehenden Strukturen beteiligt. Der Einstieg bei adnymics erfolgte direkt aus dem Studium heraus, seine vorherigen Stationen sind ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in Kempten inklusive einer Werksstudenten-Stelle bei BMW. Außerdem blickt er auf Erfahrungen aus Messebau, Design, Sozialem und Projektgeschäft aus unterschiedlichen Tätigkeiten unter anderem als Selbstständiger zurück.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
aitiRaum – IT-Gründerzentrum GmbH

64. Gründerabend von aitiRaum will „mit Strategie zum Erfolg“

Der aiti-Park. Foto: aitiRaum

Der 64. Gründerabend des aitiRaums findet am 15. November statt. Als Referenten in den aiti-Park geladen sind Gregor Dorsch, Inhaber von Dorsch Business Consult, und Benjamin Gosse, Vertriebsleiter bei der adnymics GmbH.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Wie können Produkte erfolgreich am Markt etabliert oder der Kundenstamm erweitert werden? Diesen Fragen geht der 64. Gründerabend des aitiRaums „Mit Strategie zum Erfolg“ nach. Startschuss im aitiPark ist um 18 Uhr. Dort soll den Teilnehmern ein praxisnaher Einblick in die Themen Vertrieb und Kundenakquise sowie Controlling gegeben werden.

Anmeldeschluss bis 11. November

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Gründungs-Interessierte, Existenzgründer und alle Interessenten an diesem Themengebiet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich mit den Referenten direkt auszutauschen. Veranstalter sind der aitiRaum und die IT-Offensive Bayerisch-Schwaben. Der aitiRaum ist Partner der Gründerwoche Deutschland. Anmeldeschluss ist der 11. November 2016. Referieren werden am 15. November Gregor Dorsch, Inhaber von Dorsch Business Consult, und Benjamin Gosse, Vertriebsleiter bei der adnymics GmbH.

Zu Referent Gregor Dorsch

Gregor Dorsch ist Berater für Business Development mit den Schwerpunkten Produktinnovation, Performance-Marketing und Vertrieb. Dorsch ist Manager und Unternehmer und im Medien und Verlagsbereich Experte für Umsetzungen neuer Produkte und Performance-Marketingmaßnahmen. Seine Kernkompetenzen liegen im Bereich Vertrieb, Marketing, Business-Development und Management. Er vereint unternehmerisches Handeln sowie eine „Hands-on-Mentalität“ mit den Perspektiven aus seinen abgeschlossenen Studiengängen in Betriebswirtschaft und Psychologie/Pädagogik. Nach Berufserfahrungen mit der Deutschen Bank und als Manager eines Europäischen Sozialfond Projekts entschied sich Dorsch zusammen mit Dr. Stangl zur Gründung der Syntops GmbH. Heute ist Dorsch Inhaber von Dorsch Business Development und berät internationale Konzerne, mittelständische Unternehmen sowie Privatunternehmer.

Mehr über Referent Benjamin Gosse

Benjamin Gosse leitet den Vertrieb bei der adnymics GmbH und war maßgeblich am Aufbau der bestehenden Strukturen beteiligt. Der Einstieg bei adnymics erfolgte direkt aus dem Studium heraus, seine vorherigen Stationen sind ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in Kempten inklusive einer Werksstudenten-Stelle bei BMW. Außerdem blickt er auf Erfahrungen aus Messebau, Design, Sozialem und Projektgeschäft aus unterschiedlichen Tätigkeiten unter anderem als Selbstständiger zurück.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben