B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
113 Millionen Euro Umbau der FOS/BOS/RWS Augsburg vor Startschuss
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Generalsanierung

113 Millionen Euro Umbau der FOS/BOS/RWS Augsburg vor Startschuss

Die FOS/BOS/RWS Augsburg steht vor der Generalsanierung in Höhe von 113 Millionen Euro. Foto: B4BSCHWABEN.de
Die FOS/BOS/RWS Augsburg steht vor der Generalsanierung in Höhe von 113 Millionen Euro. Foto: B4BSCHWABEN.de

Es ist die aktuell zweitgrößte Baumaßnahme der Stadt Augsburg. Mit der Montage des neuen Containerblocks unterzieht sich die FOS/BOS/RWS Augsburg ab dem neuen Schuljahr einer Generalsanierung. Wie der Lehrbetrieb aufrechterhalten werden soll.

Um die Bauarbeiten im bestehenden Gebäude durchführen zu können entstand am alten Postweg eine Interimsschule. Diese besteht aus 261 Containern und bietet Platz für 48 Klassen. Die neue Lehrstätte soll aber nicht die gewohnte Einrichtung vermissen lassen: Klassenzimmer, Fachräume, Aufenthaltsbereiche, Büros und sanitäre Einrichtungen sollen einen vollwertigen Ersatz schaffen. Die Stadt Augsburg kann somit ihre bis 2027 geplanten Baumaßnahmen für die Reischlesche Wirtschaftsschule, Fach- und Berufsoberschule angehen.

Die FOS/BOS/RWS Augsburg stehen vor ihrer Generalsanierung und ihre Schüler vor dem Umzug in die Interimsschule, bestehend aus 261 Containern. Diese bietet Platz für 48 Klassen und soll den Lehrbetrieb während des Umbaus aufrecht erhalten. Fotos: B4BSCHWABEN.de

Wer zieht als erstes um?

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Mit Beginn des Schuljahres 2022/2023 wird die RWS in die Ersatzklassenzimmer einziehen. Im Anschluss daran wird der Bauabschnitt der freigeräumten RWS für die Sanierung vorbereitet und vom Rest des Schulbaukörpers mit einer Pufferzone abgetrennt. Dadurch sollen mögliche Auswirkungen der Baumaßnahme auf die Schülerinnen und Schüler der FOS/BOS möglichst geringgehalten werden.

Containerblock noch nicht fertig

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Der Aufbau der ca. 261 einzelnen Containermodule erfolgte planmäßig in den Pfingstferien, dies war wichtig, um den Schulbetrieb und die Abschlussprüfungen der FOS/BOS und RWS nicht zu stören. Technische Geräte sowie Fliesen und Bodenbeläge wurden im Werk bereits so weit wie möglich vormontiert. Der restliche Innenausbau wird in den kommenden Wochen fertiggestellt, gleichzeitig erfolgt der Anschluss an die Wasserversorgung und das Stromnetz der Interimsschule“, erklärt Baureferent Gerd Merkle.

Interimsschule wird verschönert

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In den kommenden Monaten bis zum Einzug werden zudem die Außenanlagen rund um die Interimsschule hergestellt, inklusive einem Pausenbereich für die Schüler. Eine Bepflanzung als Sichtschutz zwischen den beiden Containern folgt im Herbst. Gemeinsam mit dem bestehenden Container stehen in der Interimsschule nun insgesamt 48 Ausweichklassenzimmer und Fachräume für die Schüler der RWS und anschließend der FOS/BOS Augsburg zur Verfügung.

Artikel zum gleichen Thema