Preis für herausragende Kunden

Segmüller in Friedberg für Innovationskraft ausgezeichnet

Segmüller in Friedberg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Der Software-Anbieter IGEL vergibt regelmäßig den Innovator of the Year-Award an besonders herausragende Kunden. Dieses Jahr ging er an Segmüller aus Friedberg.

IGEL, der weltweit führende Anbieter Software-definierter Lösungen zur Endpoint-Optimierung und -Steuerung, gab im Rahmen der DISRUPT 2019 in München Vergabe des Innovator of the Year-Awards an seinen Kunden Segmüller bekannt.

IGEl hebt Leistungen des IT-Teams besonders hervor

Damit möchte IGEL die Leistungen der IT-Teams besonders hervorheben. Die gesamte Verwaltung der virtualisierten Arbeitsplätze läuft seit 2017 über die Universal Management Suite (UMS) von IGEL. „Wir standen unter Zugzwang. Zuvor hatten wir unterschiedliche Betriebssysteme im Einsatz und gleich eine ganze Handvoll Verwaltungstools – das war für uns nicht mehr zu stemmen. Für uns ist IGEL der sicherste und schnellste Weg, unsere Prozesse zu vereinfachen“, sagt Gerald Büchler, Computer Science Expert bei Segmüller.

Zusammenarbeit seit 2016

Segmüller setzt schon seit einiger Zeit auf virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI) und ist 2016 auf IGEL aufmerksam geworden. „Die Zusammenarbeit mit Segmüller läuft hervorragend und zeigt, wie das Zusammenspiel unserer Verwaltungsplattform UMS mit dem Betriebssystem IGEL OS Großunternehmen echte Vorteile liefert – besonders, wenn es darum geht, bestehende Endgeräte ebenfalls mit IGEL zu verwalten“, sagt Jörg Kurowski, VP Sales Deutschland bei IGEL. „Der Preis als Innovator of the Year ist damit wohlverdient. Im Namen von IGEL herzlichen Glückwunsch.“

Über die Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG 

Bereits 1925 gründete Hans Segmüller in Friedberg bei Augsburg einen Handwerksbetrieb für hochwertige Polstermöbel und schrieb damit in Bayern Erfolgsgeschichte.Segmüller befindet sich nach wie vor in Familienbesitz und ist aktuell vor allem in Süddeutschland vertreten. Heute gibt es SEGMÜLLER an den Standorten Friedberg bei Augsburg, Parsdorf bei München, Weiterstadt bei Frankfurt, Mannheim, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt und Pulheim bei Köln – und auch im Internet.

Über IGEL

IGEL ist der weltweit führende Anbieter softwaredefinierter Lösungen zur Endpoint-Optimierung und ‑Steuerung für Cloud Workspaces und virtualisierte Arbeitsplätze. IGEL verfügt über zahlreiche Niederlassungen weltweit und ist mit Partnern in über 50 Ländern vertreten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Preis für herausragende Kunden

Segmüller in Friedberg für Innovationskraft ausgezeichnet

Segmüller in Friedberg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Der Software-Anbieter IGEL vergibt regelmäßig den Innovator of the Year-Award an besonders herausragende Kunden. Dieses Jahr ging er an Segmüller aus Friedberg.

IGEL, der weltweit führende Anbieter Software-definierter Lösungen zur Endpoint-Optimierung und -Steuerung, gab im Rahmen der DISRUPT 2019 in München Vergabe des Innovator of the Year-Awards an seinen Kunden Segmüller bekannt.

IGEl hebt Leistungen des IT-Teams besonders hervor

Damit möchte IGEL die Leistungen der IT-Teams besonders hervorheben. Die gesamte Verwaltung der virtualisierten Arbeitsplätze läuft seit 2017 über die Universal Management Suite (UMS) von IGEL. „Wir standen unter Zugzwang. Zuvor hatten wir unterschiedliche Betriebssysteme im Einsatz und gleich eine ganze Handvoll Verwaltungstools – das war für uns nicht mehr zu stemmen. Für uns ist IGEL der sicherste und schnellste Weg, unsere Prozesse zu vereinfachen“, sagt Gerald Büchler, Computer Science Expert bei Segmüller.

Zusammenarbeit seit 2016

Segmüller setzt schon seit einiger Zeit auf virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI) und ist 2016 auf IGEL aufmerksam geworden. „Die Zusammenarbeit mit Segmüller läuft hervorragend und zeigt, wie das Zusammenspiel unserer Verwaltungsplattform UMS mit dem Betriebssystem IGEL OS Großunternehmen echte Vorteile liefert – besonders, wenn es darum geht, bestehende Endgeräte ebenfalls mit IGEL zu verwalten“, sagt Jörg Kurowski, VP Sales Deutschland bei IGEL. „Der Preis als Innovator of the Year ist damit wohlverdient. Im Namen von IGEL herzlichen Glückwunsch.“

Über die Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG 

Bereits 1925 gründete Hans Segmüller in Friedberg bei Augsburg einen Handwerksbetrieb für hochwertige Polstermöbel und schrieb damit in Bayern Erfolgsgeschichte.Segmüller befindet sich nach wie vor in Familienbesitz und ist aktuell vor allem in Süddeutschland vertreten. Heute gibt es SEGMÜLLER an den Standorten Friedberg bei Augsburg, Parsdorf bei München, Weiterstadt bei Frankfurt, Mannheim, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt und Pulheim bei Köln – und auch im Internet.

Über IGEL

IGEL ist der weltweit führende Anbieter softwaredefinierter Lösungen zur Endpoint-Optimierung und ‑Steuerung für Cloud Workspaces und virtualisierte Arbeitsplätze. IGEL verfügt über zahlreiche Niederlassungen weltweit und ist mit Partnern in über 50 Ländern vertreten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben