B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Landrat Dr. Metzger auf Unternehmensbesuch: Käuferle wirkt Fachkräftemangel entgegen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Aichach-Friedberg

Landrat Dr. Metzger auf Unternehmensbesuch: Käuferle wirkt Fachkräftemangel entgegen

Landrat Dr. Klaus Metzger war in Aichach zu Besuch bei der Firma Käuferle. Foto: Landratsamt Aichach-Friedberg

Fachkräftesicherung wird ein immer zentraleres Thema. Daher hat die Bayerische Woche der Aus- und Weiterbildung für Landrat Dr. Klaus Metzger den passenden Rahmen geboten, ein regionales Unternehmen zu besuchen. Ziel des Besuchs war die Firma Käuferle aus Aichach, die verstärkt auf die Ausbildung junger Nachwuchskräfte setzt.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Die Firma Käuferle aus Aichach begrüßte im Zuge der Bayerischen Woche der Ausbildung kürzlich Gäste im Unternehmen. Landrat Dr. Klaus Metzger, MdL Peter Tomaschko, Bürgermeister Klaus Habermann, IHK-Landkreisvorsitzender und Wirtschaftsreferentin Daniela Eder warfen einen Blick hinter die Kulissen.

Käuferle wirkt Fachkräftemangel entgegen

Die Aichacher Traditionsforma Käuferle bietet seit rund 30 Jahren Stahl-Trennwandsysteme an und betreut heute einen Kundenstamm aus ganz Deutschland. Außerdem investiert Käuferle in die Aus- und Weiterbildung junger Fachkräfte. Das Unternehmen bildet im Metallbau, im kaufmännischen Bereich, in der Lagerlogistik sowie im technischen Produktdesign aus. Insgesamt hat Käuferle eine Ausbildungsquote von 10 Prozent. Damit gehört Käuferle zu den Firmen die aktiv dem Fachkräftemangel entgegenwirken und als attraktiver Ausbildungsbetrieb in Aichach um Nachwuchs werben.

Unternehmen und Bewerber testen sich im Praktikum

Auf Jobmessen und anderen Informationsveranstaltungen präsentiert sich die Firma mit ihren Ausbildungsangeboten. „Der Markt hat sich verändert. Heute müssen nicht nur die Auszubildenden zeigen, was sie können, sondern auch die Betriebe von sich überzeugen“, so Wirtschaftsreferentin Eder. Käuferle hat besonders durch die Möglichkeit der Praktika sehr gute Erfahrungen gemacht. Denn auf diese Weise sehen sowohl der Arbeitgeber als auch der Praktikant, ob sie für die Stelle geeignet sind. So kommt es, dass ein Großteil der Auszubildenden bereits im Vorfeld ein Praktikum absolviert hat.

Initiative Bildungsregion fördert Nachwuchskräfte

Dr. Klaus Metzger betonte, dass die Förderung der Aus- und Weiterbildung, Fachkräfteinitiativen und Kampagnen entscheidend sind. Damit könne das unberechtigt unattraktive Image einer Ausbildungsrichtung gerade gerückt werden. Zusätzliche Angebote wie Praktika sind „zentrale Hebel, die in Bewegung gesetzt werden müssen, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken“, erklärte Metzger. „Mit der Initiative Bildungsregion setzen wir genau hier an“, betonte der Landrat. Er unterstützt die Woche der Aus- und Weiterbildung als eine vieler notwendiger Maßnahmen im Landkreis.

„Eine enge Zusammenarbeit ist unumgänglich“

Die Teilnehmer des Betriebsbesuchs sind sich einig: „Eine enge Zusammenarbeit zwischen der heimischen Wirtschaft, Partnern wie der IHK oder der HWK, den politischen Vertretern und den Schulen ist unumgänglich, um für die Region Fachkräfte zu sichern und damit langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben“.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema