Corona-Krise

Initiative für regionale Einzelhändler und Gastronomien

Gastronomen und Einzelhändler sind von der aktuellen Corona-Krise stark betroffen. So möchte wilaGUT einen Beitrag zur Aufrechterhaltung der lokalen Wirtschaft leisten.

Die aktuelle Ausgangsbeschränkung macht vielen Einzelhändlern und Gastronomen zu schaffen. Diese müssen die Betriebe vollständig oder zumindest für den Publikumsverkehr schließen.

Gutscheine für Stammlokale

So soll betroffenen Betrieben nun entgegengekommen werden. „Jetzt kaufen, später genießen“, lautet die Devise für die Bürger im Wittelsbacher Land. Denn auf der Website von wilaGUT können nun Gutscheine für lokale Einzelhändler und Gastronomien erworben werden. Diese können dann, wenn die Lokale erneut öffnen dürfen, eingelöst werden.

Dabei fließe die vollständige Einnahme direkt an den jeweiligen Betreiber. Ziel ist es, dass die Unternehmen trotz der Sperrzeit liquide bleiben.

Zusätzliche Unterstützung

Auch der Wittelsbacher Land Verein befürworte die Aktion der Seite wilaGUT. So übernehme er die anfallenden Kosten der eigenen Mitglieder, um die Initiative weitestgehend zu unterstützen. Dies sei beispielsweise bereits beim Altstadtcafé Weißgerber in Friedberg, bei Kühners Landhaus in Kissing, dem Tiefblick Kletterwald in Scherneck sowie beim Baumarkt in Dasing geschehen.

Hierbei sollen in den kommenden Tagen noch weitere Wirte und Mitglieder folgen.

Doch auch alle anderen Betriebe sollen sich auf der Seite registrieren und Gutscheine verkaufen können. Anmelde- und Rahmenbedingungen sind für interessierte Betriebe auf der Website zu finden.

So funktioniert das Ganze

Nachdem ein Restaurant oder Einzelhändler ausgewählt wurde, kann der Gutschein bei wilaGUT bestellt werden. Der gewünschte Beitrag könne dabei selbst entschieden werden. Nach der Bestellung erhalte der Kunde einen Gutscheincode. Dieser werde nach Bezahlung aktiviert.

Bei Wiederöffnung der Betriebe können die Gutscheincodes statt der eigentlichen Bezahlung eingelöst werden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Corona-Krise

Initiative für regionale Einzelhändler und Gastronomien

Gastronomen und Einzelhändler sind von der aktuellen Corona-Krise stark betroffen. So möchte wilaGUT einen Beitrag zur Aufrechterhaltung der lokalen Wirtschaft leisten.

Die aktuelle Ausgangsbeschränkung macht vielen Einzelhändlern und Gastronomen zu schaffen. Diese müssen die Betriebe vollständig oder zumindest für den Publikumsverkehr schließen.

Gutscheine für Stammlokale

So soll betroffenen Betrieben nun entgegengekommen werden. „Jetzt kaufen, später genießen“, lautet die Devise für die Bürger im Wittelsbacher Land. Denn auf der Website von wilaGUT können nun Gutscheine für lokale Einzelhändler und Gastronomien erworben werden. Diese können dann, wenn die Lokale erneut öffnen dürfen, eingelöst werden.

Dabei fließe die vollständige Einnahme direkt an den jeweiligen Betreiber. Ziel ist es, dass die Unternehmen trotz der Sperrzeit liquide bleiben.

Zusätzliche Unterstützung

Auch der Wittelsbacher Land Verein befürworte die Aktion der Seite wilaGUT. So übernehme er die anfallenden Kosten der eigenen Mitglieder, um die Initiative weitestgehend zu unterstützen. Dies sei beispielsweise bereits beim Altstadtcafé Weißgerber in Friedberg, bei Kühners Landhaus in Kissing, dem Tiefblick Kletterwald in Scherneck sowie beim Baumarkt in Dasing geschehen.

Hierbei sollen in den kommenden Tagen noch weitere Wirte und Mitglieder folgen.

Doch auch alle anderen Betriebe sollen sich auf der Seite registrieren und Gutscheine verkaufen können. Anmelde- und Rahmenbedingungen sind für interessierte Betriebe auf der Website zu finden.

So funktioniert das Ganze

Nachdem ein Restaurant oder Einzelhändler ausgewählt wurde, kann der Gutschein bei wilaGUT bestellt werden. Der gewünschte Beitrag könne dabei selbst entschieden werden. Nach der Bestellung erhalte der Kunde einen Gutscheincode. Dieser werde nach Bezahlung aktiviert.

Bei Wiederöffnung der Betriebe können die Gutscheincodes statt der eigentlichen Bezahlung eingelöst werden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben