Zertifikat

Gruma aus Friedberg erhält Zertifizierung

Das Unternehmen Gruma setzt bei seiner Mitarbeiter Unterweisung auf die Digitalisierung. Dafür zeichnete ein Institut den Betrieb nun aus. Womit der Arbeitgeber überzeugen konnte.

Für Unternehmen ist die Außenwahrnehmung von großer Bedeutung. Auszeichnungen stärken dabei insbesondere das Profil. Daher freut sich die Gruma Nutzfahrzeuge GmbH über die jüngste Zertifizierung. Diese erhielt der Betrieb von dem Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Anlass ist die „Jährliche Unterweisung Gabelstapler Online“ der Gruma Akademie.

Wirksame Online-Schulung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Fortan trägt die betriebliche Unterweisung das DGUV-Siegel „Geprüftes Blended Learning-Programm im Arbeitsschutz“. Kunden soll mit dem Prüfzeichen die Unterscheidung erleichtert werden, welche digitale Schulung eine sinnvolle Alternative zur Präsenzlehre darstellt. Dafür müssen alle ISO-Vorgaben des Instituts erfüllt sein. Gabelstaplerfahrern sei damit eine bequeme Auffrischung ihrer Kenntnisse geboten. Die jährliche Inhaltsvermittlung diene zudem als Wissensvertiefung.

Vorteile der Digitalität

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Durch das Online-Angebot entstehe für Unterweisungspflichtige eine Vielzahl an Vorteilen. So würde ein physischer Besuch des Schulungszentrums dadurch nicht mehr von Nöten sein. Zusätzlich können Teilnehmer auf diesem Wege ihren Kontaktradius derzeit minimieren. Außer einem Computer mit funktionierender Internetverbindung und Audioausgabe wird dazu nichts benötigt. Die Schulung erlaube daher auch Freiheiten darüber, wo und wie schnell sie stattfindet.

Wie werden die Inhalte vermittelt?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die virtuelle Schulung ähnelt in ihrer Ausübung der klassischen Unterrichtung. Notwendige Informationen, Bilder, Videos und Testfragen werden Nutzern von einem Redner präsentiert. Danach wird ihr Wissen von ihm in einem Quiz abgeprüft. Etwa 13.000 Teilnehmer sollen jährlich die Lehrangebote der Gruma-Akademie beanspruchen. Diese beinhalten theoretisches Wissen sowohl für neue als auch erfahrene Gabelstaplerfahrer. Ihr praktisches Können durften sie jüngst unter Beweis stellen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Zertifikat

Gruma aus Friedberg erhält Zertifizierung

Das Unternehmen Gruma setzt bei seiner Mitarbeiter Unterweisung auf die Digitalisierung. Dafür zeichnete ein Institut den Betrieb nun aus. Womit der Arbeitgeber überzeugen konnte.

Für Unternehmen ist die Außenwahrnehmung von großer Bedeutung. Auszeichnungen stärken dabei insbesondere das Profil. Daher freut sich die Gruma Nutzfahrzeuge GmbH über die jüngste Zertifizierung. Diese erhielt der Betrieb von dem Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Anlass ist die „Jährliche Unterweisung Gabelstapler Online“ der Gruma Akademie.

Wirksame Online-Schulung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Fortan trägt die betriebliche Unterweisung das DGUV-Siegel „Geprüftes Blended Learning-Programm im Arbeitsschutz“. Kunden soll mit dem Prüfzeichen die Unterscheidung erleichtert werden, welche digitale Schulung eine sinnvolle Alternative zur Präsenzlehre darstellt. Dafür müssen alle ISO-Vorgaben des Instituts erfüllt sein. Gabelstaplerfahrern sei damit eine bequeme Auffrischung ihrer Kenntnisse geboten. Die jährliche Inhaltsvermittlung diene zudem als Wissensvertiefung.

Vorteile der Digitalität

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Durch das Online-Angebot entstehe für Unterweisungspflichtige eine Vielzahl an Vorteilen. So würde ein physischer Besuch des Schulungszentrums dadurch nicht mehr von Nöten sein. Zusätzlich können Teilnehmer auf diesem Wege ihren Kontaktradius derzeit minimieren. Außer einem Computer mit funktionierender Internetverbindung und Audioausgabe wird dazu nichts benötigt. Die Schulung erlaube daher auch Freiheiten darüber, wo und wie schnell sie stattfindet.

Wie werden die Inhalte vermittelt?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die virtuelle Schulung ähnelt in ihrer Ausübung der klassischen Unterrichtung. Notwendige Informationen, Bilder, Videos und Testfragen werden Nutzern von einem Redner präsentiert. Danach wird ihr Wissen von ihm in einem Quiz abgeprüft. Etwa 13.000 Teilnehmer sollen jährlich die Lehrangebote der Gruma-Akademie beanspruchen. Diese beinhalten theoretisches Wissen sowohl für neue als auch erfahrene Gabelstaplerfahrer. Ihr praktisches Können durften sie jüngst unter Beweis stellen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben