Auszeichnung

DLG zeichnet Albertus Quelle von Kunzmann mit Goldmedaille aus

Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft zeichnet jedes Jahr die besten Produkte ihrer Sparten aus. Die Marke Albertus Quelle der Firma Kunzmann gewann dieses Jahr für drei Produkte aus ihrem Haus die Goldmedaille. Dies war jedoch nicht die erste Auszeichnung.

Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) in Frankfurt zeichnete drei Produkte der Marke Albertus Quelle mit der DLG-Goldmedaille aus. Die Mineralwässer aus dem Dasinger Mineralbrunnen der Firma Kunzmann gehören damit zu den gesündesten deutschen Getränken.

Bereits die 11. Auszeichnung in Folge

Die Albertus Mineralwässer aus dem Wittelsbacher Land erhielten bei den Qualitätsprüfungen im DLG-Testzentrum jeweils Bestnoten mit der maximalen Punktzahl. Getestet wurde von den Frankfurter Experten unter anderem der Geschmack und die Inhaltsstoffe. Zudem mussten sich die Kunzmann-Produkte umfangreichen chemischen, mikrobiologischen und physikalischen Analysen unterziehen.

Mineralbrunnen-Chef Jürgen Kunzmann freute sich über die begehrte Auszeichnung, die zum elften Mal in Folge nach Dasing ging: „Diese Goldmedaillen zeichnen eine hohe nachhaltige Qualität unseres Wassers aus. Wir arbeiten mit Leidenschaft daran, dass die Albertus Quelle jedes Jahr zu den besten Mineralwässern Deutschlands gehört.“ Neben den Mineralwässern produziert die Firma Kunzmann unter anderem aber auch noch Glühwein. Dieser wird zusammen mit dem AEV herausgebracht. Außerdem produziert das Unternehmen auch eine alkoholfreie Variante – den Datschi-Punsch – für den AEV. 

Kunzmann investiert in Logistikhalle

Doch nicht nur die Nachricht über die Prämierung mit der Goldmedaille der DLG war in diesem Frühsommer erfreulich für die Firma Kunzmann. Ende Mai begann mit dem Spatenstich auch die Expansion des Dasinger Unternehmens. Geplant ist nämlich eine neue Logistikhalle. 1.600 Quadratmeter soll die neue Halle groß werden. Die Fläche des gesamten neuen Areals wird sogar 12.000 Quadratmeter betragen. Dabei achtet das Unternehmen besonders auf die ökologische Verträglichkeit ihres Neubaus. Das Dach der Halle soll beispielsweise begrünt werden, statt einer Rasenfläche soll eine Blumenwiese entstehen. 

Über Kunzmann

Die Dasinger Firmengruppe betreibt neben dem Albertus Mineralbrunnen die Kunzmann Weinkellerei und stellt Natursäfte her. Der Betrieb füllt jährlich über 50 Millionen Mehrwegflaschen sowie weitere fünf Millionen Flaschen mit Säften, Weinen und Glühweinen ab. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 60 Mitarbeiter.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Auszeichnung

DLG zeichnet Albertus Quelle von Kunzmann mit Goldmedaille aus

Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft zeichnet jedes Jahr die besten Produkte ihrer Sparten aus. Die Marke Albertus Quelle der Firma Kunzmann gewann dieses Jahr für drei Produkte aus ihrem Haus die Goldmedaille. Dies war jedoch nicht die erste Auszeichnung.

Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) in Frankfurt zeichnete drei Produkte der Marke Albertus Quelle mit der DLG-Goldmedaille aus. Die Mineralwässer aus dem Dasinger Mineralbrunnen der Firma Kunzmann gehören damit zu den gesündesten deutschen Getränken.

Bereits die 11. Auszeichnung in Folge

Die Albertus Mineralwässer aus dem Wittelsbacher Land erhielten bei den Qualitätsprüfungen im DLG-Testzentrum jeweils Bestnoten mit der maximalen Punktzahl. Getestet wurde von den Frankfurter Experten unter anderem der Geschmack und die Inhaltsstoffe. Zudem mussten sich die Kunzmann-Produkte umfangreichen chemischen, mikrobiologischen und physikalischen Analysen unterziehen.

Mineralbrunnen-Chef Jürgen Kunzmann freute sich über die begehrte Auszeichnung, die zum elften Mal in Folge nach Dasing ging: „Diese Goldmedaillen zeichnen eine hohe nachhaltige Qualität unseres Wassers aus. Wir arbeiten mit Leidenschaft daran, dass die Albertus Quelle jedes Jahr zu den besten Mineralwässern Deutschlands gehört.“ Neben den Mineralwässern produziert die Firma Kunzmann unter anderem aber auch noch Glühwein. Dieser wird zusammen mit dem AEV herausgebracht. Außerdem produziert das Unternehmen auch eine alkoholfreie Variante – den Datschi-Punsch – für den AEV. 

Kunzmann investiert in Logistikhalle

Doch nicht nur die Nachricht über die Prämierung mit der Goldmedaille der DLG war in diesem Frühsommer erfreulich für die Firma Kunzmann. Ende Mai begann mit dem Spatenstich auch die Expansion des Dasinger Unternehmens. Geplant ist nämlich eine neue Logistikhalle. 1.600 Quadratmeter soll die neue Halle groß werden. Die Fläche des gesamten neuen Areals wird sogar 12.000 Quadratmeter betragen. Dabei achtet das Unternehmen besonders auf die ökologische Verträglichkeit ihres Neubaus. Das Dach der Halle soll beispielsweise begrünt werden, statt einer Rasenfläche soll eine Blumenwiese entstehen. 

Über Kunzmann

Die Dasinger Firmengruppe betreibt neben dem Albertus Mineralbrunnen die Kunzmann Weinkellerei und stellt Natursäfte her. Der Betrieb füllt jährlich über 50 Millionen Mehrwegflaschen sowie weitere fünf Millionen Flaschen mit Säften, Weinen und Glühweinen ab. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 60 Mitarbeiter.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben