B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
ADAC Gelber Engel
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
ADAC

ADAC Gelber Engel

Der ADAC sucht Deutschlands beliebtestes Auto. 40 Fahrzeug-Modelle stehen bis Ende Oktober zur Wahl. Der Sieger wird mit dem „Gelben Engel“ 2012 ausgezeichnet.

Der ADAC sucht zum achten Mal das Lieblingsauto der Deutschen. 40 Automodelle von 24 Marken stehen zur Wahl. Die rund 19 Millionen Leser der ADAC Motorwelt und die Nutzer von adac.de können bis 31. Oktober 2011 unter diesen Neuerscheinungen ihren Favoriten wählen. Dem Sieger wird der ADAC Preis „Gelber Engel“ 2012 in der Kategorie „Auto“ verliehen.

Nur Neuwagen stehen zur Auswahl

Die renommierte Auszeichnung spiegelt einmalig in Deutschland die Meinung hunderttausender potenzieller Autokäufer wider. Wählbar sind nur komplett neue Fahrzeugtypen, die 2011 auf den Markt gekommen sind oder noch kommen werden. Wenig eigenständige Ableger, wie Kombis, Modellbearbeitungen und Exoten wurden bei der Auswahl nicht berücksichtigt.

Die Oscars der Automobil-Industire

Der ADAC verleiht seinen Preis Gelber Engel 2012 in fünf Kategorien: .Auto., Qualität, Innovation, Umwelt, Persönlichkeit und seit 2011 Zukunft. Am 19. Januar 2012 werden die Gewinner in der Münchner Allerheiligen-Hofkirche präsentiert. Rund 400 hochkarätige Gaste aus Politik, Wirtschaft und Industrie werden dabei sein, wenn ADAC Präsident Peter Meyer die "Oscars der Automobil-Industrie" übergibt.

Über den ADAC

1903 in Stuttgart gegründet, ist der ADAC kontinuierlich zum größten europäischen Automobil-Club gewachsen. Über 17Millionen Mitglieder sprechen für sich. Der ADAC hilft, informiert und vertritt engagiert die Interessen der Autofahrer. Gleichzeitig mit den wachsenden Aufgaben und der damit verbundenen Verantwortung achtet der ADAC auf effiziente  innere Strukturen, die stets weiter entwickelt werden. Der ADAC ist der größte Automobilclub Europas und nach dem amerikanischen AAA (America Automobile Association) der zweitgrößte Automobilclub der Welt.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.adac.de

Artikel zum gleichen Thema