B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Vorstand der Ingenics AG erweitert
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Ingenics AG

Vorstand der Ingenics AG erweitert

Andreas Hoberg ist der neue Vorstand Vertrieb bei Ingenics. Foto: Ulrike Schacht
Andreas Hoberg ist der neue Vorstand Vertrieb bei Ingenics. Foto: Ulrike Schacht

Die Ingenics AG startet mit einem neuen Vorstand und drei neuen Associate Partners in die zweite Jahreshälfte. Der bisher dreiköpfige Vorstand wird um die Position des Vertriebsvorstands erweitert. Diese Aufgabe übernimmt künftig Andreas Hoberg. Maj-Britt Pohlmann, Johann Kablutschkin und Alexander Stolz sind neue Associate Partners.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Die Ingenics AG setzt ihren Kurs des organischen Wachstums fort und baut ihre starke Position im In- und Ausland kontinuierlich weiter aus. Deshalb freuen sich CEO Prof. Oliver Herkommer, CFO Carlos Schmidt und CHRO Manfred Loistl über die Verstärkung im Vorstand Vertrieb. „Unser langjähriger Partner Andreas Hoberg ist für diese wichtige Position zweifellos die Idealbesetzung", betont Prof. Herkommer.

Neuer Vorstand seit 2005 im Unternehmen

„Ich weiß, dass ich auf ein hervorragendes Team bauen kann und bin mir sicher, dass mich die zusätzliche Verantwortung nicht davon abhalten wird, weiterhin engen Kontakt zu unseren Kunden zu halten“, blickt Andreas Hoberg seinen Aufgaben als neuer Vorstand positiv entgegen. Der 35-jährige ist seit 2005 bei Ingenics beschäftigt und wurde bereits Anfang 2011 in den Partnerkreis berufen. Hoberg war in der Hamburger Niederlassung erfolgreich als Partner und Niederlassungsleiter sowie in zahlreichen weiteren Funktionen und Projekten tätig.

Verantwortung für Business Unit Industries sowie Auslandsgesellschaften

Hoberg hat in den vergangenen Jahren viele Neukunden erschlossen und bestehende Kundenbeziehungen ausgebaut. So trug er maßgeblich zur positiven Entwicklung der Unternehmensgruppe bei. Sein strategisches Know-how war für die Weiterentwicklung der Organisation und der Geschäftsbereiche von erheblicher Bedeutung. „Ich freue mich, dass unser neuer Vorstandskollege die Verantwortung für die Business Unit Industries sowie für die Auslandsgesellschaften in Mexiko, ICM, Tschechien, ICP, und Frankreich, ICF, übernimmt", so Prof. Herkommer.

„Unsere Associate Partners tragen wesentlich zur Unternehmensentwicklung bei“

Doch auch auf der Partner-Ebene des Unternehmens stehen Veränderungen an. So werden die erfahrenen Senior Consulter Maj-Britt Pohlmann, Johann Kablutschkin und Alexander Stolz ab sofort als Associate Partners zusätzliche Verantwortung übernehmen. „Unsere Associate Partners tragen wesentlich zur Unternehmensentwicklung bei, sie sind zentrale Ansprechpartner der Kunden auch auf Geschäftsführungs- beziehungsweise Vorstandsebene", erklärt Prof. Herkommer.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema