B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Ingenics und GDV Dienstleistungs GmbH entwickeln Notfall-Meldestecker für Pkws
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Ingenics AG

Ingenics und GDV Dienstleistungs GmbH entwickeln Notfall-Meldestecker für Pkws

Ingenics Vorstand Oliver Herkommer. Foto: Ingenics AG
Ingenics Vorstand Oliver Herkommer. Foto: Ingenics AG

Für die Entwicklung und den Aufbau eines automatischen Notrufsystems setzt die GDV Dienstleistungs GmbH & Co. KG (GDV DL) auf Ingenics. Die Ingenics AG tritt dabei unterstützend als Berater auf. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Testphase unterstützte das Ulmer Unternehmen die GDV DL auch beim Anlauf des Echtbetriebs.

Alle neu zugelassenen Pkw, die ab 31. März 2018 in der EU verkauft werden, müssen mit einem digitalen Notrufsystem (international Emergency Call, kurz: eCall) ausgestattet sein. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) und die GDV Dienstleistungs GmbH & Co. KG, beschlossen daher, einen eigenen versicherungs-übergreifenden Unfallmeldedienst zu entwickeln. Dieser kann Versicherungsnehmern bereits vor dem Stichtag eine schnelle Möglichkeit bietet, „ältere“ Fahrzeuge mit einer eCall nachzurüsten. Dafür holte die GDV DL die Ingenics AG als Berater an Bord.

Ingenics und GDV DL entwickeln Meldestecker für Notfälle

Ingenics langjährige Erfahrung im Bereich der Kontraktlogistik ermöglichte in kürzester Zeit die Entwicklung eines automatischen Notrufsystems. Kernstück ist ein Unfallmeldestecker, der Vorfälle automatisch analysiert und zeitgleich relevante Informationen für die Rettungskräfte an eine Smartphone App überträgt. Diese leitet die Daten an die Notrufzentrale der Autoversicherer weiter und baut eine Sprachverbindung auf. Der Meldestecker sieht aus wie ein normaler USB Stecker und ist mit einem Beschleunigungssensor ausgestattet.

Ingenics für Produktion, Lagerung und Versand zuständig

Ingenics kümmerte sich dabei um die Produktion der Stecker in großen Stückzahlen, die Lagerung und den Versand über eine neue Online Plattform. „Es ist ja vielleicht nicht jedem bewusst, dass Ingenics auch als Partner für Logistikdienstleister eine bedeutende Rolle spielt“, sagt Prof. Oliver Herkommer, CEO der Ingenics AG. „Und zwar, wie in allen anderen Bereichen, von der Prozessgestaltung über die Auswahl der Logistikpartner bis zum Anlaufmanagement.“ Ingenics übernahm die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen, die Begleitung des Ausschreibungsprozesses bis hin zur finalen Auswahl des am besten geeigneten Logistikdienstleisters.

ZUFALL logistics group macht das Rennen

„Mit der ZUFALL logistics group haben wir einen Dienstleister gefunden, der nicht nur ein optimales Kosten Nutzen Verhältnis garantiert“, bekräftigt Maj Britt Pohlmann, Ingenics Manager Industry für Transport und Logistik. „Wir schätzen die stets partnerschaftliche und lösungsorientierte Zusammenarbeit mit ZUFALL sehr. Der GDV DL kommt in diesem Fall die Verbindung aus Fachkompetenz und langjähriger Best Practice Erfahrung in Outsourcing und Kontraktlogistik1 bei der ZUFALL logistics group und der Ingenics AG zugute.“

Logistik wird ausgelagert

Wie von Ingenics vorgeschlagen und geplant, wurde die Logistik des Unfallmeldesteckers komplett ausgelagert; der Echtbetrieb konnte innerhalb des vorgesehenen Zeitplans starten. „Ohne Ingenics hätten wir das nicht so schnell und reibungslos geschafft“, versichert Sandy Röder, Teilprojektleiterin bei der GDV DL. „Bei einem optimalen Ausschreibungsergebnis haben wir eine erhebliche Entlastung der Personalressourcen erreicht. Die kompetenten Ansprechpartner und der kooperative, lösungsorientierte Umgang mit allen Aufgabenstellungen sorgten für schnelle und gute Ergebnisse.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema