B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Ulmer Ausstellungs GmbH, Aquaristik-Tage Ulm 2011
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Ulmer Ausstellungs GmbH

Ulmer Ausstellungs GmbH, Aquaristik-Tage Ulm 2011

Vom 29. Oktober – 01. November 2011 findet die Einkaufsmesse und Treffpunkt für Aquarianer statt. Das umfassende Produktangebot und Verkaufs-Sortiment auf rund 2.800m² Fläche wird ergänzt durch ein informatives Vortragsprogramm.

Das Messegelände an der Friedrichsau wird erneut zum Treffpunkt für begeisterte Aquarianer – egal ob Aquaristik-Einsteiger oder Profi. Die Aquaristik ist eine ganz besondere Leidenschaft und das wohl beruhigenste Hobby der Welt. Das eigene Aquarium fasziniert Groß und Klein mit seiner geheimnisvollen Schönheit der Unterwasser-Welt. Süßwasser-Aquaristik, Meerwasser-Aquaristik, Riff- und Nano-Aquarien, eine Fischbörse sowie ein innovatives Vortragsprogramm wird es auf der Messe geben. Rund 2.800m² Fläche werden für das Produktangebot und Verkaufs-Sortiment zur Verfügung stehen.

Großes „Paludarium“ als Messe-Highlight

Ein absolutes Messe-Highlight der diesjährigen Aquaristik-Tage ist ein großes „Paludarium“ – ein voll eingerichteter, dem Tropenwald nachgebildeter Lebensraum. Im unteren Bereich sind verschiedene Süßwasser-Fischarten zu betrachten. In den oberen Regionen des „Paludarium“ haben Amphibien und andere Tierarten ihren Lebensraum.

Hobby-Züchter verkaufen Nachzuchten auf der Fischbörse

Bei der Fischbörse verkaufen Hobby-Züchter ihre Tiernachzuchten aus dem Bereich Süß- und Meerwasser und Wasserpflanzen. Eine schöne Möglichkeit mit gleichgesinnten Aquarium-Fans Wissen und Erfahrungen auszutauschen. Gleichzeitig kann man sich hier von neuen Ideen inspirieren lassen.

Aquarien-Vereine mit Infoständen und Schau-Aquarien

Außerdem präsentieren sich Aquarien-Vereine aus der Region mit eigenen Infoständen und Schau-Aquarien. Besucher können hier von erfahrenen Aquarianern wertvolle Informationen und Tipps bekommen. Gleichzeitig bieten die Vereine ein attraktives Programm, gerade auch für Kinder und Jugendliche. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem VDA Südwest Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. und der Gesellschaft für Meeresaquaristik Ulm e.V. stehen für fachliche Kompetenz und Beratungs-Qualität bei den Aquaristik-Tagen Ulm.

www.uag.de

Artikel zum gleichen Thema