Personalie

Till Oberwörder wird neuer Leiter von Daimler Buses und EvoBus

Till Oberwörder ist seit 1. April Leiter von Daimler Buses und Vorsitzender der Geschäftsleitung der EvoBus GmbH. Foto: EvoBus
Till Oberwörder hat zum 1. April seine Stelle als Leiter von Daimler Buses und Vorsitzender der Geschäftsleitung der EvoBus GmbH mit Standort in Neu-Ulm angetreten. Er folgt damit auf Hartmut Schick, der zum gleichen Zeitpunkt die Verantwortung für Daimler Trucks Asia übernommen hat.

„Das Geschäftsfeld Daimler Buses ist bei Till Oberwörder in besten Händen. In den vergangenen Jahren hat er sein fundiertes Wissen und seine internationale Erfahrung bereits in allen drei Nutzfahrzeugsparten – Mercedes Benz Vans, Daimler Trucks und Daimler Buses - erfolgreich unter Beweis gestellt. Wir konnten aus einer ganzen Reihe von hervorragend qualifizierten Kandidaten auswählen – das spricht für die Stärke des Management Teams von Daimler Trucks & Buses und die Attraktivität unseres internationalen Busgeschäfts“, sagte Martin Daum, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Trucks und Busse.

Neuer Manager bringt internationale Erfahrungen mit

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Oberwörder war seit dem Juli 2015 Leiter Marketing, Vertrieb und Services Mercedes Benz Lkw. In dieser Funktion hat er die weltweiten Vertriebs und Service Aktivitäten von Mercedes Benz Lkw verantwortet. Das Geschäftsfeld Daimler Buses hat Till Oberwörder bereits von 2012 bis 2015 als Vertriebschef der EvoBus GmbH aktiv mitgestaltet: Er verantwortete in dieser Funktion unter anderem die zwei Marken Strategie von Setra und Mercedes Benz. Gemeinsam mit seinem hat er Team maßgeblich dazu beigetragen, die internationale Marktposition von Daimler Buses weiter auszubauen. Zuvor leitete er bereits die Vertriebs und Marktsteuerung von Mercedes Benz Vans und hat in dieser Zeit den weltweiten Vertrieb für Transporter erfolgreich neu ausgerichtet. Von 2006 bis 2011 leitete Till Oberwörder die Geschäftsführung der Mercedes Benz Ceská Republika in der Tschechischen Republik. .

Hartmut Schick übernimmt das Truck-Geschäft in Asien

Hartmut Schick, der bislang die neue Position von Oberwörder innehatte, hat nun die Verantwortung für das Truck-Geschäft in Asien übernommen. Er hat bereits umfassende Erfahrungen im Management-Bereich gesammelt. Entsprechend der konzernweiten Initiative zur Weiterentwicklung der Unternehmenskultur wurde die Leitung des Busbereichs im Rahmen des internen Bewerbungsverfahrens ausgeschrieben.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Till Oberwörder wird neuer Leiter von Daimler Buses und EvoBus

Till Oberwörder ist seit 1. April Leiter von Daimler Buses und Vorsitzender der Geschäftsleitung der EvoBus GmbH. Foto: EvoBus
Till Oberwörder hat zum 1. April seine Stelle als Leiter von Daimler Buses und Vorsitzender der Geschäftsleitung der EvoBus GmbH mit Standort in Neu-Ulm angetreten. Er folgt damit auf Hartmut Schick, der zum gleichen Zeitpunkt die Verantwortung für Daimler Trucks Asia übernommen hat.

„Das Geschäftsfeld Daimler Buses ist bei Till Oberwörder in besten Händen. In den vergangenen Jahren hat er sein fundiertes Wissen und seine internationale Erfahrung bereits in allen drei Nutzfahrzeugsparten – Mercedes Benz Vans, Daimler Trucks und Daimler Buses - erfolgreich unter Beweis gestellt. Wir konnten aus einer ganzen Reihe von hervorragend qualifizierten Kandidaten auswählen – das spricht für die Stärke des Management Teams von Daimler Trucks & Buses und die Attraktivität unseres internationalen Busgeschäfts“, sagte Martin Daum, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Trucks und Busse.

Neuer Manager bringt internationale Erfahrungen mit

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Oberwörder war seit dem Juli 2015 Leiter Marketing, Vertrieb und Services Mercedes Benz Lkw. In dieser Funktion hat er die weltweiten Vertriebs und Service Aktivitäten von Mercedes Benz Lkw verantwortet. Das Geschäftsfeld Daimler Buses hat Till Oberwörder bereits von 2012 bis 2015 als Vertriebschef der EvoBus GmbH aktiv mitgestaltet: Er verantwortete in dieser Funktion unter anderem die zwei Marken Strategie von Setra und Mercedes Benz. Gemeinsam mit seinem hat er Team maßgeblich dazu beigetragen, die internationale Marktposition von Daimler Buses weiter auszubauen. Zuvor leitete er bereits die Vertriebs und Marktsteuerung von Mercedes Benz Vans und hat in dieser Zeit den weltweiten Vertrieb für Transporter erfolgreich neu ausgerichtet. Von 2006 bis 2011 leitete Till Oberwörder die Geschäftsführung der Mercedes Benz Ceská Republika in der Tschechischen Republik. .

Hartmut Schick übernimmt das Truck-Geschäft in Asien

Hartmut Schick, der bislang die neue Position von Oberwörder innehatte, hat nun die Verantwortung für das Truck-Geschäft in Asien übernommen. Er hat bereits umfassende Erfahrungen im Management-Bereich gesammelt. Entsprechend der konzernweiten Initiative zur Weiterentwicklung der Unternehmenskultur wurde die Leitung des Busbereichs im Rahmen des internen Bewerbungsverfahrens ausgeschrieben.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben