B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Radio 7 CharityNight 2013
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Radio 7 Hörfunk GmbH & Co. KG

Radio 7 CharityNight 2013

Peter Maffay erhält den Radiopreis "SIEBEN" in der Kategorie "Bester Live Act". Foto: Margaretha Olschewski
Peter Maffay erhält den Radiopreis "SIEBEN" in der Kategorie "Bester Live Act". Foto: Margaretha Olschewski

Wenn es um soziales Engagement geht, lässt sich der Ulmer Hörfunksender Radio 7 nichts nehmen. Alljährlich wird bei der Spendenaktion für die Radio 7 Drachenkinder fleißig Geld gesammelt. Die CharityNight 2013 ist wieder Auftakt für die Spendenaktion.

Zum achten Mal findet die CharityNight von Radio 7 statt. Der baden-württembergische Privat-Radiosender sammelt in feierlichem und glamourösem Rahmen für einen guten Zweck. Dabei wird auch der radiopreis „SIEBEN“ verliehen, der an besonders sozial engagierte Künstler und Menschen geht. Im Congress Cenrtum Ulm (CCU) feiert Radio 7 am 19. Oktober die CharityNight. Stars und Sternchen, Musiker und Lokalprominent werden dann den roten Teppich auf und ab stolzieren und zusammen für traumatisierte Kinder spenden. Schon im Vorfeld war die Nachfrage zur CharityNight groß, es wurden bereits 500 Karten verkauft.


 
 

Live-Auftritte der Künstler

Die CharityNight ist bei den Gästen sehr beliebt, ist das Event doch für seine Nähe zu den Künstlern und Stars bekannt. Die Live-Auftritte der Künstler versprechen wieder Gänsehaut-Feeling. Die Verleihung der „SIEBEN“ bringt eine zusätzliche Portion Glamour nach Ulm. Radio 7 ehrt mit dem Preis erfolgreiche Künstler für ihre Leistungen und sozial engagierte Menschen für ihre Dienste ums Gemeinwohl. In sieben Kategorien wird der Preis verliehen, darunter ist ein Überraschungspreis, dessen Preisträger erst am Abend bekannt gegeben wird.

Kunst und Kulinarik

Die Preisträger aus dem künstlerischen Bereich stehen bereits fest. Geehrt werden Peter Maffay als bester Live Act, DJ BoBo für seine 25-jährige Treue zu Radio 7, Lena Mayer-Landrut als beste Künstlerin National, Ivy Quainoo als beste Newcomerin, Jenke von Wilmsdorf für das beste Reality Format und das Musical MAMMA MIA! Als bestes Musical. Moderiert wird die Show vom bekannten Moderator Jochen Schropp. Die Gäste erwartet neben den musikalischen Highlights auch ein kulinarisches Highlight nach dem anderen: Die Sterneköche Bernd Werner von Schloss Eberstein un d Anton Schmaus vom Historischen Eck kümmern sich mit Florian Zumkeller und Maritim-Küchenchef Oliver Budzinski um das leibliche Wohl.

Hilfe für Jugendliche und Kinder im Sendegebiet

Um ordentliche Spendenerlöse zu generieren, ist die Tombola ein fester Bestandteil der CharityNight. Der Erlös geht zu 100 Prozent den Radio 7 Drachenkindern zu Gute. Die Einnahmen gehen der vom Radiosender gegründeten Einrichtung zu Gute, die sich um Kinder und Jugendliche im Sendegebiet kümmert, die bereits in jungen Jahren schwere Lebenssituationen erleben mussten. Seit Bestehen der Einrichtung konnten bereits 3,1 Millionen Euro an Spendengelder generiert werden. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema