B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
KW15: Die Wirtschaftshighlights aus Westschwaben
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Blick nach Westschwaben

KW15: Die Wirtschaftshighlights aus Westschwaben

Westschwaben ist im Aufbruch. Das Legoland in Günzburg startet in die Jubiläumssaison, während die Hochschule Neu-Ulm auf ein neues Start-up Netzwerk setzt. Gute Nachrichten meldet außerdem Seifert Logistik.

Jeden Donnerstag wirft B4BSCHWABEN.de einen besonderen Blick nach Westschwaben. Was das Wirtschaftsleben in der Region besonders bewegt hat, lesen Sie im Blick nach Westschwaben.


Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Seifert Logistics Group schließt Rekordgeschäftsjahr ab

Die Seifert Logistics Group konnte das Geschäftsjahr 2021 mit einem Umsatzrekord von 220 Millionen Euro abschließen. Wie dem Unternehmen dies trotz schwierigem Marktumfeld, durch die Corona-Pandemie und den Halbleitermangel, gelang und wie es in die Zukunft blickt.


Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Legoland öffnet seine Tore für die Jubiläumssaison

Weder Sahara-Staub noch Schnee im April konnten das Legoland Deutschland davon abhalten, in eine neue Saison zu starten: Dieses Jahr feiert das Legoland sein 20. Jubiläum. Über die  Eröffnungszeremonie und die Entwicklung des Freizeitparks.


Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Stadtwerke Ulm erhalten Zuschlag für neue Windenergieflächen

Die Stadtwerke Ulm erhalten einen Zuschlag für Windenergieflächen im Ausschreibungsverfahren von ForstBW. Wie die Projektplanung jetzt weiter geht.


Hochschule Neu-Ulm vernetzt sich weltweit

Die Hochschule Neu-Ulm vernetzt sich mit der Gründung einer International Startup League international und wird dabei vom Deutschen Akademischen Auslandsdienst (DAAD) mit 952.000 Euro unterstützt. Genaueres über das Programm und wie die Hochschule davon profitieren kann.


Sie wollen keine weiteren Wirtschaftshighlights aus Westschwaben und ganz Bayerisch-Schwaben verpassen?

Dann abonnieren Sie jetzt den kostenfreien Newsletter von B4BSCHWABEN.de.

Artikel zum gleichen Thema