B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
HNU erneut zur familiengerechten Hochschule ausgezeichnet
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Hochschule Neu-Ulm

HNU erneut zur familiengerechten Hochschule ausgezeichnet

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) erhält die Re-Auditierung zur „familiengerechten Hochschule“. In den nächsten drei Jahren wird die HNU erneut Maßnahmen für die bessere Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Familie durchführen.

Für familiengerechte Lehr-, Studien- und Arbeits-Bedingungen erhält die HNU die Re-Auditierung zur „familiengerechten Hochschule“. „Wir möchten allen HNU-Angehörigen eine ausgezeichnete Infrastruktur bieten. Diese soll es ermöglichen Studium und Arbeit an der HNU mit den Anforderungen des Familien- und Privatlebens zu verbinden“, so Prof. Dr. Sibylle Brunner, Frauenbeauftragte der HNU. Bis 2014 hat es sich die HNU zur Aufgabe gemacht, bestehende Maßnahmen zu erweitern und auszubauen.

Neue Schwerpunkte vor allem im akademischen Bereich der HNU

Bei der HNU sollen neue Schwerpunkte vor allem im akademischen Bereich der gesetzt werden. So werden beispielsweise Weiterbildungs-Angebote der HNU zum Thema Diversity-Kompetenz in der Lehre geschaffen. Auch selbstorganisierte Lernformen, wie E-Learning, werden an der HNU verstärkt eingesetzt. Gleichzeitig wird die Familien-Freundlichkeit der Studien-Organisation der HNU weiter verbessert. Darüber hinaus ist ein weiteres Ziel der HNU, den Wissenschafts-Standort Ulm/Neu-Ulm hochschul-übergreifend familienfreundlich zu gestalten.

Viele Maßnahmen zur Verbesserung der Familien-Gerechtigkeit an der HNU

Bereits im Rahmen der Erst-Auditierung 2008 hat die HNU zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung der Familien-Gerechtigkeit umgesetzt. Im Fokus lagen die weitgehende Flexibilisierung von Arbeitszeit und Arbeitsort sowie der Aufbau familienfreundlicher Dienstleistungen. So betreibt die HNU inzwischen die Kindertagesstätte „Kinderinsel“, die auch eine Notfall- und Ferienbetreuung anbietet. Außerdem hat sie ein eigenes Beratungs- und Informations-Zentrum für Eltern, Persönliches und Soziales (BIZEPS).

Qualität der Lehre an der HNU soll weiter gestärkt werden

Mit der stetigen Durchführung und Verbesserung familiengerechter Maßnahmen möchte die HNU qualifizierte Beschäftigte, Studierende und Lehrende an sich binden. Darüber hinaus will die HNU die Qualität der Lehre dadurch noch weiter stärken. Die Zertifikats-Urkunde der Re-Auditierung 2011 erhält Prof. Dr. Sibylle Brunner durch Bundesfamilien-Ministerin Frau Dr. Kristina Schröder und Bundeswirtschafts-Minister Dr. Philipp Rösler in Berlin im Juni 2012.

Weiter Informationen über die HNU im Internet unter www.hs-neu-ulm.de

Artikel zum gleichen Thema