B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
FOCUS-Studie: Landkreis Neu-Ulm auf Platz 6 von 402
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Neu-Ulm

FOCUS-Studie: Landkreis Neu-Ulm auf Platz 6 von 402

Der Landkreis Neu-Ulm erreichte in der FOCUS-Studie den 6. Platz: Hier lebt es sich leicht. Foto: Alexandra H. / pixelio.de

Deutschlandweit in den Top 10: Der Landkreis Neu-Ulm belegt in der aktuellen Wirtschaftsstudie von „FOCUS“ Platz 6. Insgesamt wurden 402 Landkreise und kreisfreie Städten untersucht.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Landkreis Neu-Ulm lässt es sich gut arbeiten und leben. Was Einheimische längst wissen, das bescheinigt nun auch das Nachrichtenmagazin FOCUS in seiner „Wirtschaftsstudie Deutschland 2015“. Unter den 402 Landkreisen und kreisfreien Städten belegt der Landkreis Neu-Ulm den hervorragenden 6. Platz.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Stadt Ulm liegt auf Platz 71

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Besser platziert sind – von Rang 1 bis 5 – nur der Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm, der Landkreis Heilbronn, Ludwigsburg, der Landkreis München und der Bodenseekreis. Die benachbarten Landkreise Unterallgäu und Günzburg rangieren auf den Positionen 7 beziehungsweise 10. Die Stadt Ulm wird auf Platz 71, der Alb-Donau-Kreis auf Platz 59 ausgewiesen. Die 15 besten Regionen liegen alle in Bayern oder Baden-Württemberg.

Die Mischung macht’s: LK Neu-Ulm konstant gut

Den Landkreis Neu-Ulm macht seine Ausgeglichenheit so stark. In den vier am höchsten gewichteten Kategorien schaffte er es auf die besten Plätze. So erreicht der Landkreis Neu-Ulm Platz 20 in der Kategorie „Firmengründungen“, Platz 37 im Bereich „Einkommen und Attraktivität“, Platz 49 in „Wachstum und Jobs“ und Platz 53  in der Kategorie „Produktivität und Standortkosten“. Viele Wettbewerber waren in den Einzelkategorien besser platziert. Dafür landeten sich in anderen Bereichen auf deutlich schlechteren Plätzen. Der Landkreis Neu-Ulm schaffte es durch eine konstant gute Platzierung in allen Kategorien auf den 6. Platz. Landrat Thorsten Freudenberger sieht in dem sehr guten Abschneiden des Landkreises Neu-Ulm „eine schöne Bestätigung und einen Ansporn dafür, an unserer wirtschafts- und bürgerfreundlichen Politik festzuhalten“.

Entwicklungen werden auch langfristig beobachtet

Als Maßstab für die wirtschaftliche Stärke der Landkreise und kreisfreien Städte hat die FOCUS-Studie zwölf Parameter ausgewertet. Diese reichen von Wachstum über Beschäftigung, Firmengründungen, Produktivität, Steuern und Gehälter bis hin zu Wanderungsbewegungen. Darunter sind nicht nur Stichtagswerte, sondern auch dynamische Kennziffern. Diese erfassen die Entwicklungen über mehrere Jahre hinweg. In diesen Bereich fallen zum Beispiel Beobachtungen zum Abbau der Arbeitslosigkeit oder zum Wachstum des Bruttoinlandsprodukts.

Artikel zum gleichen Thema