B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Erstsemester an der Hochschule Neu-Ulm, „Advanced Management“
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Hochschule Neu-Ulm

Erstsemester an der Hochschule Neu-Ulm, „Advanced Management“

Für 575 Erstsemester hat am 4. Oktober 2011, ihr Studium an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) begonnen. Wenige freie Plätze gibt es noch für das betriebs wirtschaftliche Masterprogramm „Advanced Management“.

Gedränge herrschte in der Mensa der Hochschule Neu-Ulm bei der Begrüßung der Studienanfänger. Sie wurden im Rahmen der Orientierungs-Phase unter anderem von Prof. Dr. Thomas Hänichen, Vizepräsident der Hochschule Neu-Ulm und Prof. Dr. Achim Bubenzer, Rektor der Hochschule Ulm begrüßt. „Lassen Sie neben dem ernsthaften Studium auch den Spaß nicht zu kurz kommen, bleiben Sie neugierig und offen und probieren Sie immer etwas Neues aus“, rät Prof. Dr. Thomas Hänichen den Studienanfängern der Hochschule Neu-Ulm.

Viele Studiengänge zogen die Studenten an

Groß ist das Interesse für den neuen Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen“, für den sich zum Wintersemester 2011/12 in der Hochschule Neu-Ulm 104 Erstsemester eingeschrieben haben. Weitere 155 beginnen ihr Studium der Betriebswirtschaft, 117 sind es im Studiengang Informations-Management und Unternehmens-Kommunikation. 53 starteten im Studiengang Wirtschafts-Ingenieurwesen und 56 im Studiengang Wirtschafts-Ingenieurwesen mit Schwerpunkt Logistik. In den kooperativ mit der Hochschule Ulm angebotenen Studiengängen beginnen 36 ihr Studium Informations-Management im Gesundheitswesen und 45 mit Wirtschafts-Informatik. 19 stehen am Anfang ihres Masterstudiums „Advanced Management“ in der Hochschule Neu-Ulm.

Noch wenige Plätze für den Studiengang „Master of Advanced Management“

Für das betriebs-wirtschaftliche Masterprogramm „Advanced Management“ der Hochschule Neu-Ulm sind nur noch wenige Plätze frei. Interessierte können sich bis zum 20. Oktober 2011 bewerben. Das Programm steht Absolventen aller Studiengänge offen und dauert je nach Vorkenntnissen drei bis vier Semester. Voraussetzungen für eine Bewerbung zum Wintersemester 2011/12 sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit 210 ETCS-Leistungspunkten, mindestens die Abschluss-Note 2,3 sowie gute englische Sprachkenntnisse. Derzeit bildet die Hochschule Neu-Ulm rund 2.850 Studierende betriebswirtschaftlich aus. Sie werden von 50 Professorinnen und Professoren und 24 wissenschaftlichen Mitarbeitern betreut.

Weitere Informationen im Internet unter www.hs-neu-ulm.de

Artikel zum gleichen Thema