B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Blautal-Center Ulm: Alles neu
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Blautal-Center Ulm

Blautal-Center Ulm: Alles neu

Parkebene des Blautal-Centers in Ulm. Foto: Blautal-Center Ulm
Parkebene des Blautal-Centers in Ulm. Foto: Blautal-Center Ulm

„Alles neu“ – getreu diesem Motto wird das Blautal-Center in der Ulmer Blaubeurer Straße in den kommenden Monaten umfassend modernisiert. Bereits letztes Jahr wurde die äußerliche Grünfläche neu gestaltet. Nächste Woche startet nun der Umbau auch im Inneren des Centers, zunächst im Parkbereich.

Eine Fläche von insgesamt 145.000 Quadratmetern – in etwa die Größe von 20 Fußballfeldern – erhält im Zuge der Modernisierungsmaßnahmen einen neuen Anstrich. „Die acht Parkebenen werden anhand eines modernen Farb- und Beleuchtungskonzeptes untergliedert. So behalten unsere Besucher zukünftig jederzeit die Orientierung“, erklärt Centermanager Kemal Düzel. Die verschiedenen Parkebenen bleiben während der Arbeiten ununterbrochen und uneingeschränkt befahrbar, lediglich eine Gruppe von Parkplätzen wird partiell abgesperrt.

Neues Lichtkonzept im Blautal-Center   

Die Parkbereiche des Blautal-Centers leuchten zukünftig in acht verschiedenen Farbtönen – von gelb und orange bis zu grün, blau sowie lila. Sie werden anhand einer alphabetischen Nummerierung vom Untergeschoss bis ins zweite Obergeschoss übersichtlich unterteilt. Darüber hinaus wird bis Ende April auch eine energieeffiziente LED-Grundausleuchtung an den Eingängen zu den Fahrstühlen sowie den Rolltreppen installiert. LED-bestückte Citylightboards in den Vorräumen sind dank unterschiedlicher Bildmotive nicht nur ein Hingucker, sondern verbessern die Lichtsituation zusätzlich. „Wir möchten unsere Besucher von Anfang an in einer angenehmen Atmosphäre begrüßen, dazu gehört neben einer vielfältigen Ladenpassage natürlich auch eine moderne Parkplatzsituation“, so Kemal Düzel.

Shopping-Magnet Blautal-Center

Das Blautal-Center Ulm ist das größte Einkaufscenter in Baden-Württemberg. Rund 100 Geschäfte und Gastronomiebetriebe bedecken eine Fläche von 44.000 Quadratmetern, davon sind 37.500 Quadratmeter reine Verkaufsfläche. Die insgesamt 500 Meter langen, voll überdachten Ladenstraßen des Shoppingcenters sind Magnet für 350.000 Menschen in Ulm und Umgebung. Das Center ist Arbeitgeber für zirka 670 Menschen und täglich - außer am Sonntag - von 9.30 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Centermanager des Blautal-Centers ist der 34 Jahre alte Kemal Düzel. Eigentümer ist ein Immobilienfonds des Initiators Wealth Management Capital Holding GmbH mit Sitz in München, die zurzeit fünf weitere Einkaufszentren betreibt: „Das Schloss“ in Berlin, die „Bahnhofspassagen Potsdam“, die „Goethe Galerie“ in Jena, das „City Carré“ in Magdeburg und die „Galerie RoterTurm“ in Chemnitz.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema