Ryanair-Piloten

Trotz Streik: Flugplan in Memmingen wird eingehalten

Ein Flieger der Gesellschaft Ryanair. Foto: Ulrich Pfaffenberger/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Gute Nachrichten für Reisende von und nach Memmingen: Am 12. September wird es keine Flugausfälle geben, trotz des angekündigten Streiks der Ryanair-Piloten.

Die Vereinigung Cockpit (VC) hatte am Montagabend die deutschen Piloten der Fluggesellschaft Ryanair zu einem 24-stündigen Streik aufgerufen. Ab 3:01 Uhr soll am 12. September die Abriet bis 2:59 Uhr am folge Tag niedergelegt werden. Am Dienstagnachmittag gab Ryanair bekannt, dass wohl 150 der 400 Flüge ausfallen.

Ryanair Flüge planmäßig ab/an Memmingen

Ob davon auch der Allgäu Airport betroffen sein wird, stand bis dato noch nicht sicher fest. Jetzt gab der Flughafen Memmingen bekannt „Am Mittwoch, den 12. September 2018 finden alle Ryanair Flüge planmäßig ab/an Memmingen statt“. Damit ist klar: Anders als vor rund einem Monat wird der Flugverkehr an Bayerns drittgrößtem Flughafen nicht vom Streik betroffen sein.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben