B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
SONATECH: Schallschutz im neuen Akustik-Zentrum erleben
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
SONATECH GmbH + Co. KG

SONATECH: Schallschutz im neuen Akustik-Zentrum erleben

Schallmessung im Raum. Foto: SONATECH

Schall ist eine von Natur aus schwer greifbare Sache. Um dieses Thema, kombiniert mit den Auswirkungen von Schallschutz, den Leuten näher zu bringen, hat Schallschutz-Experte SONATECH ein neues Akustik-Zentrum eröffnet. Neben dem „erleben“ von Schall, bietet Sonatech auch Seminare und Schulungen an, um die Begriffe Dezibel, Frequenz und Nachhallzeit zu verdeutlichen.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Der Schallschutz-Experte Sonatech aus Ungerhausen hat ein neues Akustik-Zentrum eröffnet. Damit möchte SONATECH seinen Besuchern ein ganz besonderes Schall-Erlebnis bieten. Der Einfluss einer guten, wie auch einer schlechten Raumakustik sollen hier hautnah erlebt werden.

Schall hautnah erleben im neuen Akustik-Zentrum von SONATECH

Um einen direkten Vergleich zu bekommen hat SONATECH beispielsweise zwei identische Büros gebaut. Einheitliche Größe, Einrichtung sowie Boden- und Deckenbeschaffenheit. Der einzige Unterschied besteht darin, dass in einem der beiden verhältnismäßig einfache Schallschutzmaßnahmen befinden, im anderen nicht. So können die Besucher eine direkte Auswirkung dieser Mittel hören.  In einem „Hallraum“ kann zudem erlebt werden, was geschieht, wenn sich in einem Zimmer nur schallharte Begrenzungsflächen befinden und mit welchen Problemen der Kunde zu kämpfen hat, wenn es eine lange Nachhallzeit gibt. Auch der Effekt eines vollkommen Schallreflexions unterbundenen Raumes wird hier aufgezeigt, sowie die positive Einwirkung eines schalltechnisch gut eingerichteten Zimmers auf Musik.

SONATECH bietet Seminare zum Thema Raumakustik

Für Theoretiker bietet das SONATECH-Akustik-Zentrum (SAZ) auch noch weitere Möglichkeiten. Theoretisches und praxisnahes Wissen kann sich im Rahmen von Seminaren angeeignet werden. Dort lernen Besucher, wie sich Raumakustik optimieren lässt. Die oftmals abstrakten physikalischen Begriffe Dezibel, Frequenz und Nachhallzeit werden dabei dem Teilnehmer näher gebracht. SONATECH zielt mit diesem Angebot auf Architekten, Planer, Sicherheitskräfte, Verantwortliche in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst ab.

Rundumservice vom Dienstleister SONATECH

Daneben ist SONATECH auch ein Dienstleister für alles rund um den Schallschutz im Innenraum. Akustik-Spezialisten führen vor Ort Schallmessungen durch, um eine bestmögliche schalltechnische Gestaltung für den Raum vornehmen zu können. Dazu gehören auch Beratung und Planung bezüglich der geeigneten Positionierung von Schallschutzelementen. Eine Montierung durch das Unternehmen ist ebenfalls möglich. Damit bietet SONATECH einen Rundumservice für seine Kunden zum Thema Raumakustik.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema