Personalie

Neuer Vertriebsleiter bei Buzil

Symbolbild. Die Buzil Geschäftsführung Thomas Ulbricht und Isabell Janoth. Foto: BUZIL-WERK Wagner GmbH & Co. KG
Das Memminger Familienunternehmen Buzil hat einen neuen Vertriebsleiter. Das gab das Unternehmen nun bekannt.

Im März dieses Jahres startet bim Memminger Familienunternehmen Buzil ein neuer Vertriebsleiter für Deutschland. Den Posten bekleidet künftig Antonio Cafiero. Buzil gewinnt mit Antonio Cafiero einen erfahrenen Mitarbeiter, der sich in der Reinigungsbranche bestens auskennt.

Signal an die Branche

„Diesen großen Schritt trete ich mit voller Überzeugung an. Ich freue mich auf die Arbeit in einem inhabergeführten Familienunternehmen mit kurzen Wegen und einem gemeinsamen Miteinander“, erklärt Antonio Cafiero und ergänzt: „Es ist von Buzil natürlich auch ein schönes Entgegenkommen, mir diese Stelle so anzubieten.“ Sein Wechsel ist, laut Unternehmen, ein deutliches Signal an die Branche. Die Firma Buzil freue sich auf die Zusammenarbeit mit Antonio Cafiero und gehe damit einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft.  

Cafiero folgt auf Edler

Antonio Cafiero löst bei Buzil Gunnar Edler ab. Dieser wird künftig die Position der Vertriebsleitung Markengeschäft national und international ausüben. An ihn berichten Antonio Cafiero und Adam Stawski. 

Über Buzil Werk Wagner GmbH & Co. KG

Buzil entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 110 Jahren Reinigungs- und Pflegemittel für die Gebäudereinigung sowie für branchenspezifische Anwendungen wie zum Beispiel für die Industrie, Hotellerie und für Pflegeeinrichtungen. Buzil erhielt die Zertifizierungen zum Umweltmanagement DIN EN ISO 14001 und zum Thema Arbeitsschutz durch OHSAS18001. Das Unternehmen mit Sitz in Memmingen im Unterallgäu ist außerdem Mitglied im Umweltpakt Bayern. Auf internationaler Ebene ist die Firma Diamond Member des UAE Business Council for Sustainable Development.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Neuer Vertriebsleiter bei Buzil

Symbolbild. Die Buzil Geschäftsführung Thomas Ulbricht und Isabell Janoth. Foto: BUZIL-WERK Wagner GmbH & Co. KG
Das Memminger Familienunternehmen Buzil hat einen neuen Vertriebsleiter. Das gab das Unternehmen nun bekannt.

Im März dieses Jahres startet bim Memminger Familienunternehmen Buzil ein neuer Vertriebsleiter für Deutschland. Den Posten bekleidet künftig Antonio Cafiero. Buzil gewinnt mit Antonio Cafiero einen erfahrenen Mitarbeiter, der sich in der Reinigungsbranche bestens auskennt.

Signal an die Branche

„Diesen großen Schritt trete ich mit voller Überzeugung an. Ich freue mich auf die Arbeit in einem inhabergeführten Familienunternehmen mit kurzen Wegen und einem gemeinsamen Miteinander“, erklärt Antonio Cafiero und ergänzt: „Es ist von Buzil natürlich auch ein schönes Entgegenkommen, mir diese Stelle so anzubieten.“ Sein Wechsel ist, laut Unternehmen, ein deutliches Signal an die Branche. Die Firma Buzil freue sich auf die Zusammenarbeit mit Antonio Cafiero und gehe damit einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft.  

Cafiero folgt auf Edler

Antonio Cafiero löst bei Buzil Gunnar Edler ab. Dieser wird künftig die Position der Vertriebsleitung Markengeschäft national und international ausüben. An ihn berichten Antonio Cafiero und Adam Stawski. 

Über Buzil Werk Wagner GmbH & Co. KG

Buzil entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 110 Jahren Reinigungs- und Pflegemittel für die Gebäudereinigung sowie für branchenspezifische Anwendungen wie zum Beispiel für die Industrie, Hotellerie und für Pflegeeinrichtungen. Buzil erhielt die Zertifizierungen zum Umweltmanagement DIN EN ISO 14001 und zum Thema Arbeitsschutz durch OHSAS18001. Das Unternehmen mit Sitz in Memmingen im Unterallgäu ist außerdem Mitglied im Umweltpakt Bayern. Auf internationaler Ebene ist die Firma Diamond Member des UAE Business Council for Sustainable Development.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben