B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Multivac verkündet neue Personalie für Tochterfirma
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Wechsel

Multivac verkündet neue Personalie für Tochterfirma

Siew Keat Tung, Managing Director von Multivac Malaysia und Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Multivac Singapur. Foto: Multivac

Multivac mit Hauptsitz im bayerisch-schwäbischen Wolfertschwenden hat eine Änderung in der Geschäftsführung der asiatischen Tochterfirma in Singapur bekannt gegeben. Um wen es sich hierbei handelt.

Zum Beginn des neuen Jahres 2021 hat Siew Keat Tung zusätzlich zu seiner Funktion als Managing Director von Multivac Malaysia die Geschäftsführung der Tochtergesellschaft Multivac Singapur übernommen. Der bisherige Geschäftsführer Soon Heng (Robin) Lim werde die Geschäfte übergeben und das Unternehmen Ende Februar 2021 verlassen.

Berufliche Erfahrung des neuen Geschäftsführers

Siew Keat Tung ist seit September 2008 für Multivac tätig, zunächst als Sales Director im Bereich Medical & Pharmaceutical Solutions, dann als General Manager der Betriebsstätte in Malaysia. Mit Gründung der Tochtergesellschaft Multivac Malaysia im Dezember 2016 ist er zum Managing Director berufen worden. In seiner Funktion als Geschäftsführer von Multivac Singapur übernimmt Siew Keat Tung auch die Verantwortung für die Betriebsstätten in Indonesien und den Philippinen. Dabei wird er von den jeweiligen Country Managern unterstützt.

„Beitrag für Erfolg von Multivac in Asien“

„Wir danken Herrn Soon Heng (Robin) Lim herzlich für seinen Beitrag Multivac in der Region erfolgreich zu etablieren“, sagt Christian Traumann, Geschäftsführender Direktor von Multivac. „Mit strategischer Weitsicht und Führungsstärke hat er die Tochtergesellschaften in Singapur, Vietnam, Indonesien, den Philippinen gegründet und personell aufgebaut, und zuletzt die Betriebsstätte in Vietnam als Tochtergesellschaft etabliert. Damit hat er einen signifikanten Beitrag für den Erfolg von Multivac in Asien geleistet. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“

Die Unternehmensgruppe verfügt in der Region Asien/ Pazifik über ein umfassendes Vertriebs- und Servicenetzwerk mit zwölf Niederlassungen und mehr als 300 Mitarbeitern, das in den letzten Jahren stetig erweitert wurde. Dazu zählt auch ein Trainings- und Anwendungszentrum in Malaysia.

Über Multivac

Multivac ist einer der weltweit führenden Anbieter von Verpackungslösungen für Lebensmittel aller Art, Life Science- und Healthcare-Produkte sowie Industriegüter. Die Multivac Gruppe beschäftigt weltweit etwa 6.500 Mitarbeiter, am Hauptsitz in Wolfertschwenden sind es etwa 2.300 Mitarbeiter. Mit über 80 Tochtergesellschaften ist das Unternehmen auf allen Kontinenten vertreten. Mehr als 1.000 Berater und Service-Techniker in aller Welt stellen ihr Know-how und ihre Erfahrung in den Dienst des Kunden und sorgen für eine maximale Verfügbarkeit aller installierten Multivac Maschinen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema