B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Katastrophenhelfer starten auf dem Allgäu Airport
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
humedica e. V.

Katastrophenhelfer starten auf dem Allgäu Airport

Die Hilfsorganisation humedica sendet erstes Team in die Türkei. Der Allgäu Airport unterstützt die schnelle Hilfe für die Erdbebenopfer in der Türkei.

Am Montag startete eine Chartermaschine auf dem Allgäu Airport in Richtung Katastrophen-Gebiet. Dies geschah im Auftrag der in Kaufbeuren ansässigen Hilfsorganisation humedica. An Bord war ein vierköpfiges Einsatzteam samt Ausrüstung und einem sogenannten Medi-Kit. Somit ist die medizinische Erstversorgung von bis zu 3000 Menschen gewährleistet.


Über
"humedica e. V."

Die Hilfsorganisation humedica leistet weltweit humanitäre und medizinische Hilfe in Krisen- und Katastrophen-Gebieten. Der Verein humedica e.V. wurde 1979 in Kaufbeuren gegründet. Ziel von humedica ist es Hilfe für Hungernde, Katastrophenopfer, Flüchtlinge und Menschen in anderen Notlagen zu leisten. Dies geschieht insbesondere durch die Bereitstellung von Medikamenten, medizinischer Ausrüstung sowie anderen Gegenständen des medizinischen Bedarfs. Des Weiteren durch Nahrungsmitteln, Unterkünften, Kleidung und anderen Gegenständen des täglichen Bedarfs. humedica ist eine internationale Gemeinschaft von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern, Spendern und Förderern. Diese stellen sich durch ihre Mittel, Fähigkeiten und Gaben in den Dienst der Hilfe für Menschen, die durch Katastrophen oder strukturelle Armut in Not geraten sind. humedica versteht sich dabei als Vermittler zwischen den Betroffenen und hilfsbereiten Menschen und Institutionen. Dies geschieht, indem sie auf konkrete Notlagen aufmerksam machen, Ressourcen mobilisieren und effektive sowie effiziente Hilfe leisten.

Medizinische Hilfe durch humedica

Der jüngste Arbeitszweig von humedica ist medizinische Hilfe in Form von ehrenamtlich tätigen Ärzteteams. Seit Januar 1999  unterhält humedica eine Datenbank, in der sich derzeit mehr als 900 medizinische Fachkräfte registriert haben. Diese sind bereit, nach einer Katastrophe innerhalb kürzester Zeit in den Einsatz zu gehen. Christliche Hilfswerke wie Operation Mobilisation, Youth With a Mission oder Helping Hands stellen die notwendige Infrastruktur vor Ort zur Verfügung. Weltweit vernetzte Kommunikation ermöglicht medizinischen Fachkräften aus allen Teilen der Erde die Unterstützung der Arbeit der humedica-Teams.

Weitere Infos unter   www.humedica.org     www.allgaeu-airport.de

   
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema