Der Weinfleck e. K.

„Der Weinfleck“ lädt Genießer zu Hausmesse ein

Weinkenner sind eingeladen zur 2. Wein- und Genussmesse in Memmingen. Foto: Der Weinfleck e.K.

„Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“, pflegte Goethe einst zu sagen. Getreu diesem Leitsatz lädt „Der Weinfleck“ zur 2. Wein- und Genussmesse nach Memmingen ein. 

Im letzten Jahr feierte die Weinmesse von „Der Weinfleck“ aus Memmingen erfolgreich ihre Premiere. Nun lädt der Anbieter eines umfangreichen Wein-Sortiments zu einer neuen Auflage der Wein- und Genussmesse in Memmingen ein. Am Samstag, 16. November 2013, öffnet die Weinmesse 2013 ihre Tore für Weinkenner und solche, die es werden wollen.  

Hausmesse von „Der Weinfleck“

Die Veranstaltung findet im Gebäude von „Der Weinfleck“ in Memmingen, Jägerndorfer Straße 1, statt. Besucher können außergewöhnliche Weinmacher aus Spanien, Italien, Deutschland und Österreich persönlich kennenlernen. In diesem Jahr nehmen noch mehr Weingüter teil als im vergangenen Jahr. Bisher haben sich 14 europäische Weingüter angekündigt.

Wein, Delikatessen und Live-Musik

Natürlich können auch auserlesene Weine gekostet werden. Die namenhaften Winzer aus ganz Europa werden circa 100 unterschiedliche Weine präsentiert. Die Hausmesse von „Der Weinfleck“ beginnt am 16. November 2013 um 17 Uhr und endet gegen 21 Uhr. Die Besucher erwartet ein breitgefächertes Angebot und ein genussvoller Abend. Ab 20 Uhr sorgt italienische und spanische Live-Musik für mediterranes Ambiente. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben