B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Motorradwelt Bodensee: kreative Umbauten gesucht
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Messe Friedrichshafen GmbH

Motorradwelt Bodensee: kreative Umbauten gesucht

 Motorrad auf der Messe. Foto: Messe Friedrichshafen GmbH

Vom 23. bis 25. Januar 2015 findet die zweite Auflage des Best Bike Awards der Motorradwelt Bodensee in Friedrichhafen statt. Schneller, schöner, individueller sollen die Bikes sein. Bastler und Schrauber sind dazu aufgefordert, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Eine Fachjury wird dann die Motorräder begutachten und die drei besten Maschinen auszeichnen.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die Motorradwelt Bodensee läuft von Freitag, den 23. Januar, bis zum Sonntag, den 25. Januar 2015. Letztes Jahr zählte die Messe in Friedrichshafen rund 39.400 Biker und Motorradfans, die sich von 266 Ausstellern informieren und unterhalten ließen. Die internationale Motorradmesse prämiert an diesem Wochenende die „aufgemotztesten“ Maschinen in der zweiten Auflage des Best Bike Awards.

Kreativität, Fingerfertigkeit und Optik sind beim Best Bike Award gefragt

Der Wettbewerb zeichnet extravagante und einmalige Bikes mit auffallend ungewöhnlichen Umbauten aus. „Wir suchen leidenschaftliche Customizer und ihre Schmuckstücke, die garantiert nicht von der Stange sind. Beim Best Bike Award möchten wir Kreativität, Fingerfertigkeit und natürlich Optik auszeichnen und so Bastler sowie Schrauber zum Umbauen animieren und natürlich entsprechend belohnen“, erklärt Petra Rathgeber, Projektleiterin der Motorradwelt Bodensee.

Preise für die drei besten Bikes

Jeder Teilnehmer des Wettbewerbs erhält während der Messe eine freie Präsentationsfläche für sein Bike. Auch professionelle Fotos von sich und seiner Maschine sind dabei beinhaltet. Eine Fachjury wählt dann aus den gebotenen Motorrädern das Beste aus. Der erste Platz bekommt als Preis einen Aufenthalt im BikerHotel Schwabenhof im Allgäu. Für den Zweitplatzierten gibt es einen Airbrush-Gutschein im Wert von 200 Euro. Der Gewinner des dritten Platzes darf sich über einen 100 Euro Einkaufsgutschein im Motorradgeschäft Motorradland Haller freuen.

Öffnungszeiten der Messe

Die Motorradwelt Bodensee öffnet am Freitag von 11 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Es werden sowohl normale wie auch ermäßigte Tageskarten angeboten. Auch Kinder und Jugendliche haben einen extra Tarif. Am Messe-Freitag gibt es ein preisliches „Feierabend-Special“ ab 16 Uhr.

Artikel zum gleichen Thema