Messe Friedrichshafen GmbH

Klassikwelt Bodensee: Oldtimerauftritt in Friedrichshafen

„Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen. Foto: Klassikwelt Bodensee
„Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen. Foto: Klassikwelt Bodensee
„Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen. Foto: Klassikwelt Bodensee
„Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen. Foto: Klassikwelt Bodensee

Rund 800 Aussteller werden vom 23. Bis zum 25. Mai auf der Verkaufs- und Eventmesse „Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen ihr Angebot präsentieren. Dabei geht es rund um das Thema Oldtimer.

Nicht nur historische Autos, Motorräder und Traktoren werden auf der Messe präsentiert. Auch Flugzeuge und Boote gibt es zu sehen. In zehn Hallen auf insgesamt 80 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigt sich die ganze Bandbreite der Oldtimer- Welt.

Viele namhafte Aussteller

Die Zahl der Händler und Hersteller in der Oldtimer-Szene wächst. Der Sprung vieler Hersteller auf die Retrowelle ist ein deutliches Zeichen dafür, dass früher alles oder zumindest vieles besser war. Wie viel besser, zumindest optisch gesehen, zeigt eine Zeitreise der Firma Junghans mit einer rund 50 Fahrzeuge umfassenden Sonderschau. Die Klassikwelt Bodensee bietet nicht nur Liebhabern von altem Blech ein emotionales Erlebnis. Beim neuen Rahmenevent „Speed, Sound & Brands“ kommen auch die Fans neuer Sportscars auf ihre Kosten, die gegen ihre klassischen Vorgänger antreten.

Airshow und Klassikwelt-Parade

Auch in der Luft ist in Friedrichshafen einiges geboten. Mit zwei Kriegsflugzeugen des Typs North American P-51 sowie Fliegern des Typs Yak-3 und der Propellermaschine deHavilland Dove kommen seltene Flugzeuge auf die Messe. Zu sehen sind sie bei der Airshow, die an den drei Messetagen jeweils von 14.30 Uhr bis 15 Uhr stattfindet. Insgesamt werden dann rund zehn Flugzeuge am Himmel sein.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Großer Teilemarkt

Ob Scheinwerfer, Lenkräder, Chromleistern oder Vergaseranlagen: Der Teilemarkt bietet ein breites Angebot für Bastler und Oldtimer-Liebhaber. Passende Restaurierungstipps gibt es in der „Lebenden Werkstatt“. Auch namhafte Oldtimer-Fachbetriebe bieten ihre Dienstleistungen an. Auch verschiedene Markenclubs sind vor Ort. So können sich Oldtimerbegeisterte zum Beispiel bei den Clubs zu  Audi, Mercedes und BMW so manchen Tipp holen.

Die siebte Klassikwelt-Parade mit über 100 automobilen Klassikern startet dieses Jahr am Freitag am Messegelände. Anschließend erleben die Besucher eine kubanische Open-Air Nacht zu den Klängen der Band „Son Pa Ti“ mit Tapas und Mojitos.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die Klassikwelt Bodensee 2014 findet von Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Mai 2014 statt. Die Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 10 Uhr bis 19 Uhr, Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr. Die Tageskarte kostet 15 Euro, ermäßigter Eintritt 13 Euro.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Messe Friedrichshafen GmbH

Klassikwelt Bodensee: Oldtimerauftritt in Friedrichshafen

„Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen. Foto: Klassikwelt Bodensee
„Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen. Foto: Klassikwelt Bodensee
„Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen. Foto: Klassikwelt Bodensee
„Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen. Foto: Klassikwelt Bodensee

Rund 800 Aussteller werden vom 23. Bis zum 25. Mai auf der Verkaufs- und Eventmesse „Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen ihr Angebot präsentieren. Dabei geht es rund um das Thema Oldtimer.

Nicht nur historische Autos, Motorräder und Traktoren werden auf der Messe präsentiert. Auch Flugzeuge und Boote gibt es zu sehen. In zehn Hallen auf insgesamt 80 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigt sich die ganze Bandbreite der Oldtimer- Welt.

Viele namhafte Aussteller

Die Zahl der Händler und Hersteller in der Oldtimer-Szene wächst. Der Sprung vieler Hersteller auf die Retrowelle ist ein deutliches Zeichen dafür, dass früher alles oder zumindest vieles besser war. Wie viel besser, zumindest optisch gesehen, zeigt eine Zeitreise der Firma Junghans mit einer rund 50 Fahrzeuge umfassenden Sonderschau. Die Klassikwelt Bodensee bietet nicht nur Liebhabern von altem Blech ein emotionales Erlebnis. Beim neuen Rahmenevent „Speed, Sound & Brands“ kommen auch die Fans neuer Sportscars auf ihre Kosten, die gegen ihre klassischen Vorgänger antreten.

Airshow und Klassikwelt-Parade

Auch in der Luft ist in Friedrichshafen einiges geboten. Mit zwei Kriegsflugzeugen des Typs North American P-51 sowie Fliegern des Typs Yak-3 und der Propellermaschine deHavilland Dove kommen seltene Flugzeuge auf die Messe. Zu sehen sind sie bei der Airshow, die an den drei Messetagen jeweils von 14.30 Uhr bis 15 Uhr stattfindet. Insgesamt werden dann rund zehn Flugzeuge am Himmel sein.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Großer Teilemarkt

Ob Scheinwerfer, Lenkräder, Chromleistern oder Vergaseranlagen: Der Teilemarkt bietet ein breites Angebot für Bastler und Oldtimer-Liebhaber. Passende Restaurierungstipps gibt es in der „Lebenden Werkstatt“. Auch namhafte Oldtimer-Fachbetriebe bieten ihre Dienstleistungen an. Auch verschiedene Markenclubs sind vor Ort. So können sich Oldtimerbegeisterte zum Beispiel bei den Clubs zu  Audi, Mercedes und BMW so manchen Tipp holen.

Die siebte Klassikwelt-Parade mit über 100 automobilen Klassikern startet dieses Jahr am Freitag am Messegelände. Anschließend erleben die Besucher eine kubanische Open-Air Nacht zu den Klängen der Band „Son Pa Ti“ mit Tapas und Mojitos.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die Klassikwelt Bodensee 2014 findet von Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Mai 2014 statt. Die Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 10 Uhr bis 19 Uhr, Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr. Die Tageskarte kostet 15 Euro, ermäßigter Eintritt 13 Euro.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben