B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
IBO 2014 lockt rund 80.000 Besucher nach Friedrichshafen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Messe Friedrichshafen GmbH

IBO 2014 lockt rund 80.000 Besucher nach Friedrichshafen

Frühlingsgefühle bei der IBO und ihren Schwesternmessen in der Messe Friedrichshafen. Foto: B4B SCHWABEN

Trotz schlechtem Wetter waren die Frühlingsgefühle deutlich in der Messe Friedrichshafen zu spüren. Denn das Messe-Quartett am vergangenen Wochenende bereitete die Besucher perfekt auf den anstehenden Frühling vor.

Sehen Sie hier die Bilder der IBO 2014.

Gleich vier Messen gleichzeitig konnten sich die Besucher am vorletzten März-Wochenende in der Messe-Friedrichshafen ansehen. Denn neben der Hauptmesse IBO 2014 waren die Schwesternmessen „Urlaub Freizeit Reisen“, „Neues BauEn“ und „Garten & Ambiente Bodensee“ in der Messe Friedrichshafen vertreten. 74.200 Besucher fanden sich über das ganze Wochenende zur großen Messenschau ein und holten sich nicht nur interessante Anregungen für den kommenden Urlaub, die Sanierung oder den Garten, sondern kauften auch den ein oder anderen Stand leer.

Internationales Publikum und Aussteller

772 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten sich und ihr hochwertiges Warenangebot am vergangenen Wochenende in der Messe Friedrichshafen. Damit ist die IBO eine der größten Verbrauchermessen in Süddeutschland und die kleine Version der afa in Augsburg. neben den begeisterten Gästen war auch Messechef Klaus Wellmann vom Besucherandrang überwältigt. „Die IBO als eine der größten Verbrauchermessen  lockte über fünf Tage lang ein kauffreudiges Publikum aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Friedrichshafen“, resümierte er.

Auto-Ausstellung feierte Premiere

In den elf Hallen war für Groß und Klein und für jedes Hobby etwas geboten. Die Auto-Halle feierte bei der IBO dieses Jahr Premiere. „Wir waren das erste Mal auf der IBO und sind mit unserem Messeauftritt sehr zufrieden. Wir haben viele Kundenkontakte geknüpft und hoffen natürlich auf entsprechende Anschlussgeschäfte. Hier auf der Messe präsent zu sein, ist eine absolut gute Werbung für ein Häfler Unternehmen“, erklärte Felix Schöndorfer, Verkaufsleiter AMF Auto Müller. Von den teils aufgemotzten und ziemlich teuren Luxuskarosserien waren nicht nur die kleinen fasziniert. Auch viele Männer drängten sich in Scharen um so manchen Oldtimer, Mercedes oder BMW, um dem Kindheitstraum ein wenig näher zu sein.

Kulinarische Highlights in der Gastro-Halle

Weiter ging es in der Dehoga Kocharena in der Gastro-Halle, in denen sich Spitzenköche duellierten und Biergärten zum gemütlichen Verweilen einluden. Hier boten regionale Bauern und Lebensmittelhersteller ihre hausgemachten Waren feil, Italiener ihre selbst hergestellten Wildschweinwürste und Franzosen kiloschwere Nougatlaibe. Die Besucher konnten sich von Stand zu Stand naschen und kauften dabei tütenweise Leckereien ein. „Der neue Themenmarkt ‚Regionales Genießen‘ lief sehr gut, die Besucher lobten den neuen Marktplatz. Wir hoffen daher auf eine Fortführung und sind 2015 gerne wieder dabei“, erklärte André Kloss, Geschäftsführer der Bäckerei Kloos.

Sportlich in den Frühling

In der neuen Trendsporthalle konnten sich vor allem die Kinder beim Slacklining, auf dem Fahrrad-Parcours, beim Torwand-Schießen und beim Trampolin-Springen austoben. Die Erwachsenen konnten sich derweil verschiedenen Tanz- und Sportshows ansehen sowie Sportkleidung durchstöbern und sich von den neuesten Trendsportarten inspirieren lassen.

Garten & Ambiente Bodensee

Frühlingshaft wurde es bei der Schwesternmesse ‚Garten & Ambiente Bodensee‘, bei der alle paar Meter ein neues Gartenareal kreativ gestaltet war. Vom buddhistischen Tempelgarten bis zur coolen Garten-Lounge war alles dabei. Auch reichlich Osterdekoration wartete auf die Messebesucher. Neu auf der Gartenmesse präsentierte sich der Grillpark Fire&Food mit Vorführungen und Tipps vom Profi sowie der Verleihung des BBQ-Awards. „Grillen ist ein heißes Thema und die Besucher zeigten sich sehr interessiert. Insgesamt empfinde ich die ‚Garten & Ambiente Bodensee‘ als durchgestylte Messe. Auch wir sind im nächsten Jahr wieder dabei“, weiß Michael Grossmann, Geschäftsführer Grossmann und Vertrieb Weber Grill. Kein Wunder, dass besonders die Männer sich die Nasen an den Grills plattdrückten, denn so mancher hat in den vergangenen warmen Tagen bereits die Grillsaison eingeläutet.

Urlaub Freizeit Reisen

Entspannt ging es in dem Messe-Bereich ‚Urlaub Freizeit Reisen‘ zu, denn hier drehte sich alles um die schönste Zeit des Jahres: Die Freizeit. Ob im Allgäu, am Bodensee oder im Indischen Ozean. Die regionalen Reiseanbieter informierten über Motorradreisen durch die USA, Skitouren in den Bergen und Luxusurlaub auf Kuba. Auch die deutschen Freizeitparks waren auf der Messe vertreten.

Neuen BauEn

Doch auch ernste Themen wie Sanierung, Neubau und energieeffizientes Bauen fanden Anklang bei den Besuchern. Bauherren, Immobilienbesitzer wie auch Energiesparer konnten hier spannende Ideen für ihr Heim sammeln und Verschönerungen für ihr Heim kaufen. „Wir haben gute Aufträge erhalten“, weiß  Arno Jäger, Inhaber der Jäger Fenster – Türen GmbH. „ich bin gerne hier und fühle mich im neuen Bereich ‚Neues BauEn“ gut aufgehoben. 

Sehen Sie hier die Bilder der IBO 2014.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema