B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
GKWG vollzieht Generationswechsel auf der Führungsebene
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Personalie

GKWG vollzieht Generationswechsel auf der Führungsebene

Von links: Benjamin Bormann (Neuer Geschäftsführer), Elmar Stegmann (Landrat) und Oliver Messerer (Alter Geschäftsführer). Foto:
Von links: Benjamin Bormann (Neuer Geschäftsführer), Elmar Stegmann (Landrat) und Oliver Messerer (Alter Geschäftsführer). Foto: Nadja Krassik

Das Landkreis-Wohnungsunternehmen GKWG vollzog Anfang August 2022 einen Generationswechsel auf der Ebene der Geschäftsleitung. Eine Vorstellung des neuen Nachfolgers und was sein Vorgänger bereits erreicht hat.

Benjamin Bormann (40) wurde zum neuen Geschäftsführer der Kreis-Wohnbau-GmbH Lindau (GKWG) bestellt. Er folgt damit auf Oliver Messerer (64), der die vergangenen Jahre das Unternehmen geleitet hat. Landrat Elmar Stegmann, der zugleich Chef des Aufsichtsrats der GKWG ist, dankte Oliver Messerer für seinen Einsatz und die Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.  

Nachfolger stammt aus den eigenen Mitarbeiterreihen  

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Das Unternehmen hat sich unter der Leitung von Oliver Messerer sehr positiv entwickelt und den Bestand an Wohnungen weiter erhöht,“ meint Stegmann. Der Landrat würdigte die Vorgehensweise von Oliver Messerer bei der Schaffung von zusätzlichem Wohnraum wie der Errichtung von 40 neuen Wohnungen in modularer Bauweise. Benjamin Bormann ist für die Mitarbeiter, Mieter und Geschäftspartner der GKWG kein Unbekannter. Er ist bereits seit über zehn Jahren im Unternehmen beschäftigt und übernahm die Position des kaufmännischen Leiters und Prokuristen.  

Ein positiver Ausblick in die Zukunft des Unternehmens 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Landrat Elmar Stegmann freut sich nach eigenen Angaben über die nahtlose Nachbesetzung der Geschäftsführerposition aus den eigenen Mitarbeiterreihen und beglückwünscht Benjamin Bormann zu dessen neuer Aufgabe: „Ich bin überzeugt, dass wir mit Benjamin Bormann an der Spitze unseres Unternehmens unserem Auftrag der Wohnungsversorgung für breite Schichten der Bevölkerung weiterhin gerecht werden und er auch neue Impulse setzen wird.“  

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema