B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Ehrenamt im Landkreis Lindau gewürdigt
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Lindau

Ehrenamt im Landkreis Lindau gewürdigt

 Landrat Elmar Stegmann ehrt 24 Landkreisbürger für ihr ehrenamtliches Engagement, Foto: Landkreis Lindau

Ohne das Ehrenamt geht auch im Landkreis Lindau nichts. Tagtäglich engagieren sich viele Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich in den unterschiedlichsten Branchen. Für dieses Engagement wurden nun 24 von Ihnen von Landrat Elmar Stegmann geehrt.

Für viele Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Lindau ist ihr ehrenamtliches Engagement selbstverständlich. Sie setzen sich gerne für ihre Mitbürger oder das Gemeinwohl des Landkreises ein. Dafür opfern sie ihre freie Zeit und stecken viel Herzblut in ihre Arbeit. Landrat Elmar Stegmann hat nun Menschen, die sich bereits seit vielen Jahren für das Allgemeinwohl engagieren, geehrt. Insgesamt 24 Personen erhielten durch ihn besondere Auszeichnungen: zwei Landkreisbürger den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland, fünf Personen die Medaille des Landkreises Lindau, eine Person die Kommunale Dankurkunde, ein Bürger die Christophorusmedaille und 15 Feldgeschworene die Ehrenurkunde.

Ehrenamt ist wichtiger Pfeiler

„Wir alle müssen uns stets aufs Neue bewusst machen, dass wir die Gestalter unserer Gegenwart und unserer Zukunft sind. Menschen wie Sie geben unserem Land ein menschliches Gesicht und lassen voller Zuversicht nach morgen blicken.“ würdigt Landrat Elmar Stegmann die Geehrten. Das Ehrenamt ist in vielen Bereichen ein wichtiger Pfeiler für die Städte und Gemeinden. Die Fülle der Aufgaben macht es dem Staat unmöglich alle mit hauptamtlichen Mitarbeitern abzudecken. Sei es im Katastrophenschutz, bei Gebietsmarkierungen, beim Krankentransport oder in politischen Gremien – die Einsatzgebiete für ehrenamtliches Engagement sind breit gefächert.

Artikel zum gleichen Thema