B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Biberacher Wirtschaftspreis für Absolventen der DHBW
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
DHBW

Biberacher Wirtschaftspreis für Absolventen der DHBW

 DHBW-Absolventen, Foto: DHBW

19 Absolventen der DHBW Ravensburg samt Campus Friedrichshafen sind nun mit dem Biberacher Wirtschaftspreis für besonders gute Abschlüsse ausgezeichnet worden. Der Preis geht an DHBW-Absolventen der Firmen, die mit 1,9 und besser abgeschlossen haben.

Bereits zum 17. Mal ist nun der von acht Biberacher Wirtschafts-Unternehmen ausgelobte Biberacher Wirtschaftspreis verliehen worden. Er geht an Studenten der Dualen Hochschule Ravensburg samt Campus Friedrichshafen, die in einer der Firmen im dualen Studium mit ausgebildet wurden. Die ausgezeichneten DHBW-Absolventen haben einen Studienabschluss mit der Note 1,9 und besser geschafft.

Biberacher Wirtschaftspreis: „Lob für die Motivation zu außerordentlichen Leistungen“

19 Absolventen der Dualen Hochschule Ravensburg haben sich den Biberacher Wirtschaftspreis in diesem Jahr verdient. Den DHBW-Absolventen wurde die Auszeichnung nun in der Kresisparkasse Biberach verliehen. „Der Preis stellt ein Lob für die Motivation junger Menschen zu außerordentlichen Leistungen dar“, meinte Günther Wall, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Biberach. Wall lobte auch das „Erfolgsmodell Duale Hochschule, das den jungen Menschen hervorragende Berufsaussichten bietet“ und dessen „Studieninhalte stets aktuell und an der Praxis orientiert“ seien.

Ausbildungs-Unternehmen haben einen erheblichen Anteil am Erfolg

Prof. Karl Heinz Hänssler, Rektor der DHBW, würdigte die „großartige Leistung“ der Absolventen. An die Ausbildungs-Unternehmen gerichtet meinte er: „Das ist auch ihr Tag, denn sie haben einen ganz erheblichen Anteil an diesem Erfolg.“ Die DHBW-Studenten werden zur Hälfte ihrer Zeit in den Firmen ausgebildet und zur anderen Hälfte an der Hochschule beim Studium.

Die ausgezeichneten DHBW-Studenten

Der Biberacher Wirtschaftspreis 2012 ging an: Lisa Schirmer, Thomas Weidenlener (beide Kreissparkasse Biberach), Anna Gründler, Michael Krug, Marc Füller (alle drei EnBW Regional AG), Janina Stoerk, Kerstin Striebel, Timo Missler, Benedikt Jan Heinz, Raimund Haug (alle fünf Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG), Johannes Ruf, Tobias Maucher (beide Liebherr Hausgeräte Ochsenhausen GmbH), Kerstin Happ, Clemens Stukenbrock (beide Kaltenbach & Voigt GmbH), Hans-Peter Hartmann (Gustav Gerster GmbH & Co. KG), Andreas Kiebler, Philipp Marquard (beide Liebherr-Werk Biberach GmbH), Denis Härle und Tobias Heudorfer (beide Albert Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG).

Ausgelobt wird der Preis von: Bohringer Ingelheim, EnBW, Gustav Gerster, Handtmann, KaVo, Kreissparkasse Biberach, Liebherr und Volksbank Ulm-Biberach.

www.dhbw-ravensburg.de

Artikel zum gleichen Thema