Ehrentag

Betriebsjubiläum bei Liebherr-Aerospace in Lindenberg

Bei dem Hersteller für Flugzeugfahrwerke feierten kürzlich 52 Beschäftigte ihre langjährige Betriebszugehörigkeit.

52 Jubilare der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH blickten auf ihre lange Betriebszugehörigkeit zurück. Sie feierten mit der Geschäftsführung und ihren Partnern im Löwensaal in Lindenberg. Sechs Jubilare sind bereits seit 45 Jahren im Unternehmen beschäftigt. 

Teamgeist, Loyalität, Treue

Die Geschäftsführer Josef Gropper, Dr. Klaus Schneider und Arndt Schoenemann dankten allen Betriebsjubilaren für ihren langjährigen Einsatz. In seiner Festrede hob Josef Gropper die Bedeutung der Mitarbeiter für das Unternehmen hervor: „Die Firmengruppe Liebherr lebt und wächst mit Mitarbeitenden wie Ihnen! Sie sind mit Ihrer Begeisterung, Ihrem Teamgeist, mit Ihrer Loyalität und Treue zum Unternehmen Garant für den langfristigen Erfolg, der das Handeln von Liebherr seit jeher bestimmt.“

Die Jubilare bei Liebherr-Aerospace

Auf 45 Jahre Betriebszugehörigkeit blicken Martin Butt, Elmar Giera, Claus Hohenstatter, Berthold Sommerfeld, Alfred Sutter und Hannelore Zobl-Rueß zurück.

40 Jahre Betriebszugehörigkeit feierten Daniel Büchele, Harald Eckmaier, Peter Heimpel, Petra Huber, Francisco Lerida, Karl-Heinz Mitgefaller, Werner Müller, Peter Ofner, Werner Reichart, Franz Schröpfer, Susanne Schwendinger, Gerhard Socher und Hans-Peter Stein.

Für 35 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Peter Burkhard, Josef Eller, Karl Filser, Werner Gebauer, Andreas Hartmann, Wilfried Lehle, Dieter Manke, Rainer Mielzarek, Wolfgang Österle, Petra Richter, Jürgen Riech, Stefan Rist, Frank Sauter-Funk, Jens Schubert und Erhard Weber geehrt.

25 Jahre Betriebszugehörigkeit feierten Barbara Aichele, Wolfgang Benk, Manfred Buhmann, Marco Cucciniello, Max Felder, Michael Frach, Nicole Hänschen, Stefan Höchstötter, Matthias Ihler, Michael Keller, Frank Kronburger, Danny Krug, Daniel Kulineac, Thomas Miller, Stefan Pfandzelter, Martin Rick, Bernd Schuhwerk und Martin Vögel.

Über die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, Lindenberg, gehört zur Sparte Aerospace und Verkehrstechnik der Firmengruppe Liebherr. Sie ist auf die Entwicklung und Fertigung von Flugzeugfahrwerken, Flugsteuerungs- und Betätigungssystemen sowie Getriebe und Elektroniken für Flugzeuge und Helikopter aller Art spezialisiert. An den Standorten Lindenberg und Friedrichshafen arbeiten rund 2.700 Beschäftigte.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Ehrentag

Betriebsjubiläum bei Liebherr-Aerospace in Lindenberg

Bei dem Hersteller für Flugzeugfahrwerke feierten kürzlich 52 Beschäftigte ihre langjährige Betriebszugehörigkeit.

52 Jubilare der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH blickten auf ihre lange Betriebszugehörigkeit zurück. Sie feierten mit der Geschäftsführung und ihren Partnern im Löwensaal in Lindenberg. Sechs Jubilare sind bereits seit 45 Jahren im Unternehmen beschäftigt. 

Teamgeist, Loyalität, Treue

Die Geschäftsführer Josef Gropper, Dr. Klaus Schneider und Arndt Schoenemann dankten allen Betriebsjubilaren für ihren langjährigen Einsatz. In seiner Festrede hob Josef Gropper die Bedeutung der Mitarbeiter für das Unternehmen hervor: „Die Firmengruppe Liebherr lebt und wächst mit Mitarbeitenden wie Ihnen! Sie sind mit Ihrer Begeisterung, Ihrem Teamgeist, mit Ihrer Loyalität und Treue zum Unternehmen Garant für den langfristigen Erfolg, der das Handeln von Liebherr seit jeher bestimmt.“

Die Jubilare bei Liebherr-Aerospace

Auf 45 Jahre Betriebszugehörigkeit blicken Martin Butt, Elmar Giera, Claus Hohenstatter, Berthold Sommerfeld, Alfred Sutter und Hannelore Zobl-Rueß zurück.

40 Jahre Betriebszugehörigkeit feierten Daniel Büchele, Harald Eckmaier, Peter Heimpel, Petra Huber, Francisco Lerida, Karl-Heinz Mitgefaller, Werner Müller, Peter Ofner, Werner Reichart, Franz Schröpfer, Susanne Schwendinger, Gerhard Socher und Hans-Peter Stein.

Für 35 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Peter Burkhard, Josef Eller, Karl Filser, Werner Gebauer, Andreas Hartmann, Wilfried Lehle, Dieter Manke, Rainer Mielzarek, Wolfgang Österle, Petra Richter, Jürgen Riech, Stefan Rist, Frank Sauter-Funk, Jens Schubert und Erhard Weber geehrt.

25 Jahre Betriebszugehörigkeit feierten Barbara Aichele, Wolfgang Benk, Manfred Buhmann, Marco Cucciniello, Max Felder, Michael Frach, Nicole Hänschen, Stefan Höchstötter, Matthias Ihler, Michael Keller, Frank Kronburger, Danny Krug, Daniel Kulineac, Thomas Miller, Stefan Pfandzelter, Martin Rick, Bernd Schuhwerk und Martin Vögel.

Über die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, Lindenberg, gehört zur Sparte Aerospace und Verkehrstechnik der Firmengruppe Liebherr. Sie ist auf die Entwicklung und Fertigung von Flugzeugfahrwerken, Flugsteuerungs- und Betätigungssystemen sowie Getriebe und Elektroniken für Flugzeuge und Helikopter aller Art spezialisiert. An den Standorten Lindenberg und Friedrichshafen arbeiten rund 2.700 Beschäftigte.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben