Start der Verkaufssaison 2020

So wirkt sich die Corona-Krise auf Wochenmarkt in Bad Hindelang aus

Die Veranstalter des Bad HindelangerWochenmarkts haben um Start der neuen Verkaufssaison 2020 ein erstes Fazit gezogen. Wie sich die Corona-Pandemie auf den Markt auswirkt.

Ein positives Fazit haben die Veranstalter des Bad Hindelanger Wochenmarkts zum Start der neuen Verkaufssaison 2020 gezogen. Trotz der Corona-Virus-Pandemie seien Resonanz, Zuspruch und Stimmung in den ersten Wochen „sehr positiv“ gewesen, sagt Armin Kiefer vom veranstaltenden Verein „Ostrachtal Attraktiv“. „Die Bestimmungen und Vorgaben zu Hygienemaßnahmen und Abstandsregelung wurden von Kunden und Händlern bislang ebenfalls sehr gut eingehalten“, so Kiefer.

Organisatoren wollen Markt weiter ausbauen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Wochenmarkt findet seit 2. April immer donnerstags in der Zeit von 8 bis 14 Uhr statt. Da ab sofort neben Lebensmitteln auch wieder andere Produkte wie zum Beispiel Bücher, Schuhe oder Kleidung angeboten werden dürfen, erhoffen sich die Bad Hindelanger Organisatoren für die kommenden Märkte weitere Zusagen von interessierten Händlern.  Ebenfalls im Sortiment der Bad Hindelanger Wochenmarkt-Händler sind Blumen und Pflanzen. Gestartet ist der Markt mit 13 Markständen.

Auf dem Markt besteht keine Maskenpflicht

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Um es Marktbesuchern zu erleichtern, vorgegebene Mindestabstände zum nächsten Kunden oder den Verkäufern einzuhalten, werden auf dem Kurhausvorplatz weiterhin Markierungen angebracht. Die Geldübergabe erfolgt, je nach Händler, per Teller, Stab oder mit Handschuhen. Der Veranstalter empfiehlt Kunden, einen eigenen Korb mitzubringen. Eine allgemeine Empfehlung für Wochenmärkte ist auch der Mund- und Nasen-Schutz für Kunden und Händler. Eine Pflicht dafür besteht, wie zunächst von der Politik geplant, allerdings nicht.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Start der Verkaufssaison 2020

So wirkt sich die Corona-Krise auf Wochenmarkt in Bad Hindelang aus

Die Veranstalter des Bad HindelangerWochenmarkts haben um Start der neuen Verkaufssaison 2020 ein erstes Fazit gezogen. Wie sich die Corona-Pandemie auf den Markt auswirkt.

Ein positives Fazit haben die Veranstalter des Bad Hindelanger Wochenmarkts zum Start der neuen Verkaufssaison 2020 gezogen. Trotz der Corona-Virus-Pandemie seien Resonanz, Zuspruch und Stimmung in den ersten Wochen „sehr positiv“ gewesen, sagt Armin Kiefer vom veranstaltenden Verein „Ostrachtal Attraktiv“. „Die Bestimmungen und Vorgaben zu Hygienemaßnahmen und Abstandsregelung wurden von Kunden und Händlern bislang ebenfalls sehr gut eingehalten“, so Kiefer.

Organisatoren wollen Markt weiter ausbauen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Wochenmarkt findet seit 2. April immer donnerstags in der Zeit von 8 bis 14 Uhr statt. Da ab sofort neben Lebensmitteln auch wieder andere Produkte wie zum Beispiel Bücher, Schuhe oder Kleidung angeboten werden dürfen, erhoffen sich die Bad Hindelanger Organisatoren für die kommenden Märkte weitere Zusagen von interessierten Händlern.  Ebenfalls im Sortiment der Bad Hindelanger Wochenmarkt-Händler sind Blumen und Pflanzen. Gestartet ist der Markt mit 13 Markständen.

Auf dem Markt besteht keine Maskenpflicht

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Um es Marktbesuchern zu erleichtern, vorgegebene Mindestabstände zum nächsten Kunden oder den Verkäufern einzuhalten, werden auf dem Kurhausvorplatz weiterhin Markierungen angebracht. Die Geldübergabe erfolgt, je nach Händler, per Teller, Stab oder mit Handschuhen. Der Veranstalter empfiehlt Kunden, einen eigenen Korb mitzubringen. Eine allgemeine Empfehlung für Wochenmärkte ist auch der Mund- und Nasen-Schutz für Kunden und Händler. Eine Pflicht dafür besteht, wie zunächst von der Politik geplant, allerdings nicht.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben