Für den guten Zweck

Präg aus Kempten will Geschäfte während Corona unterstützen

Mit der Aktion #Präghilft will das bayerisch-schwäbische Unternehmen andere Betriebe und Geschäfte mit Gutscheinen unterstützen. So soll für Zusammenhalt in der schwierigen Corona-Zeit gesorgt werden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das familiengeführte Energieunternehmen Präg möchte einen Beitrag zur Solidarität in Krisenzeiten leisten – das verkündet die Kemptener Firma Ende April. Mit Warengutscheinen im Wert von insgesamt 10.000 Euro sollen an den Standorten Menschen unterstützt werden.

So erklärt der Geschäftsführer die Entscheidung

Die Gutscheine verteilen sich auf die Standorte Augsburg, Weimar, Leipzig und Heidenau – Menschen aus diesen Regionen können sich online um die Gutscheine bewerben. „Noch immer beutelt die verschärfte Corona-Lage Geschäfte und Betriebe. In Zeiten wie diesen müssen wir zusammenhalten“, betont Marc Deisenhofer, Geschäftsführer von Präg. Unter dem Motto #Präghilft verloste das Kemptener Familienunternehmen bereits Ende 2020 über 1000 Gutscheine, die in Allgäuer Geschäften und Betrieben eingelöst werden können. „Unsere Aktion ist gut angekommen. Wenn jeder einen kleinen Beitrag leistet, können wir gemeinsam doch viel bewirken.“ Drum folgt nun eine Gutscheinaktion an den übrigen Präg-Standorten: Der Energiedienstleister verlost ab Freitag, den 23. April über mehrere Wochen die Gutscheine.

Win-win-Situation für Gewinner und Betriebe

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ob Gastronomie und Hotellerie, Bekleidungsgeschäfte, Pizzalieferanten oder Kosmetikstudios – mit dem Hashtag #Präghilft gibt es verschiedene Gutscheine zu ergattern. „Es ist eine Win-win-Situation. Zum einen profitieren die Gewinnenden unserer Online-Verlosung und zum anderen die Betriebe, die die verschiedenen Gutscheine zur Verfügung stellen. Und uns ist es eine Herzensangelegenheit, Betrieben, die besonders unter der Pandemie leiden unter die Arme zu greifen“, betont Marc Deisenhofer.

Einer der größten mittelständischen Tankstellenbetreiber

Die 1904 gegründete Präg-Gruppe ist ein Energie-Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Kempten im Allgäu und Niederlassungen in Augsburg, Heidenau/Dresden sowie Verkaufsbüros in Leipzig und Weimar. Das Familienunternehmen betreibt ein Netz von rund 120 Tankstellen und zählt damit zu den größten mittelständischen Tankstellennetzbetreibern in Deutschland. Die Großtanklager in Kempten, Augsburg und Heidenau nutzen auch andere Unternehmen als Umschlagplatz. Das Schwesterunternehmen Präg Komfortbau ist seit 2018 im Immobilienmarkt tätig.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Für den guten Zweck

Präg aus Kempten will Geschäfte während Corona unterstützen

Mit der Aktion #Präghilft will das bayerisch-schwäbische Unternehmen andere Betriebe und Geschäfte mit Gutscheinen unterstützen. So soll für Zusammenhalt in der schwierigen Corona-Zeit gesorgt werden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das familiengeführte Energieunternehmen Präg möchte einen Beitrag zur Solidarität in Krisenzeiten leisten – das verkündet die Kemptener Firma Ende April. Mit Warengutscheinen im Wert von insgesamt 10.000 Euro sollen an den Standorten Menschen unterstützt werden.

So erklärt der Geschäftsführer die Entscheidung

Die Gutscheine verteilen sich auf die Standorte Augsburg, Weimar, Leipzig und Heidenau – Menschen aus diesen Regionen können sich online um die Gutscheine bewerben. „Noch immer beutelt die verschärfte Corona-Lage Geschäfte und Betriebe. In Zeiten wie diesen müssen wir zusammenhalten“, betont Marc Deisenhofer, Geschäftsführer von Präg. Unter dem Motto #Präghilft verloste das Kemptener Familienunternehmen bereits Ende 2020 über 1000 Gutscheine, die in Allgäuer Geschäften und Betrieben eingelöst werden können. „Unsere Aktion ist gut angekommen. Wenn jeder einen kleinen Beitrag leistet, können wir gemeinsam doch viel bewirken.“ Drum folgt nun eine Gutscheinaktion an den übrigen Präg-Standorten: Der Energiedienstleister verlost ab Freitag, den 23. April über mehrere Wochen die Gutscheine.

Win-win-Situation für Gewinner und Betriebe

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ob Gastronomie und Hotellerie, Bekleidungsgeschäfte, Pizzalieferanten oder Kosmetikstudios – mit dem Hashtag #Präghilft gibt es verschiedene Gutscheine zu ergattern. „Es ist eine Win-win-Situation. Zum einen profitieren die Gewinnenden unserer Online-Verlosung und zum anderen die Betriebe, die die verschiedenen Gutscheine zur Verfügung stellen. Und uns ist es eine Herzensangelegenheit, Betrieben, die besonders unter der Pandemie leiden unter die Arme zu greifen“, betont Marc Deisenhofer.

Einer der größten mittelständischen Tankstellenbetreiber

Die 1904 gegründete Präg-Gruppe ist ein Energie-Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Kempten im Allgäu und Niederlassungen in Augsburg, Heidenau/Dresden sowie Verkaufsbüros in Leipzig und Weimar. Das Familienunternehmen betreibt ein Netz von rund 120 Tankstellen und zählt damit zu den größten mittelständischen Tankstellennetzbetreibern in Deutschland. Die Großtanklager in Kempten, Augsburg und Heidenau nutzen auch andere Unternehmen als Umschlagplatz. Das Schwesterunternehmen Präg Komfortbau ist seit 2018 im Immobilienmarkt tätig.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben