/ 
B4B Nachrichten  / 
Kemptner Unternehmen Holz Greiter gewinnt Marketing- Preis
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Auszeichnung

Kemptner Unternehmen Holz Greiter gewinnt Marketing- Preis

 Berater in der Ausstellung
Die Berater in der Ausstellung. Foto: Holz Greiter.
Von Ellen Köhler

Die Holz Greiter GmbH in Kempten gewinnt den Parkett Star 2022 in der Kategorie „Vorbildliches digitales Marketing im Holzhandel“. Die Jury hat den Preis einstimmig an das Allgäuer Familienunternehmen vergeben. Wodurch sich das Marketing- Konzept des Kemptener Unternehmens auszeichnet.

Im September 2021 hat die 13-köpfige Jury des Parkett Stars für das Jahr 2022 getagt. Aus den zahlreichen Einreichungen wurden insgesamt 15 Preisträger aus Parkett- und Verlegewerkstoffherstellern in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet, wobei sich die Firma Holz Greiter aus Kempten in der Kategorie „Vorbildliches digitales Marketing im Holzhandel“ gegen alle anderen Bewerber einstimmig durchsetzen konnte.


Zusammenführung von digitaler und analoger Welt
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir sind sehr stolz auf diesen Titel, der unsere Mühen der letzten Jahre auszeichnet. Vor allem freut es uns, dass wir uns als mittelständisches Unternehmen ohne eigene Marketingabteilung, dafür aber mit viel Liebe zum Detail und dem Fokus auf Authentizität durchsetzen konnten“, berichtet Sylvester Greiter, Geschäftsführer der Holz Greiter GmbH. „In der Verknüpfung von Offline- und Online-Vertrieb, von digitalem und analogem Service und ganzheitlichen Marketingmaßnahmen liegt die Zukunft für erfolgreichen Handel gegründet. Holz Greiter verknüpft beide Welten zu einem nachhaltigen und wegweisenden Konzept.


Der Kunde steht im Mittelpunkt 

 Diese Auszeichnung ist somit nicht nur eine Anerkennung für zurückliegende Leistungen, sondern auch Ansporn für neue Ideen“, beschreibt Markus Ehler, Vertriebsleiter für Deutschland und Österreich bei der Parador GmbH und Mitglied der Jury, die Leistung des Allgäuer Unternehmens. Der Holz Greiter GmbH sei es vor allem wichtig, im Rahmen der sogenannten Customer-Journey eine vertrauensvolle Kundenbeziehung zu schaffen.


Cross- Channel Marketing als Schlüssel zum Erfolg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Egal wo sich der Kunde in der digitalen Welt befindet, wir sind dort präsent. Denn der Kunde von heute sucht im World Wide Web natürlich nicht speziell nach uns, sondern nach den Produkten oder den Dienstleistungen, die er braucht. Deswegen müssen wir auf allen gängigen Plattformen Präsenz zeigen, um die Kunden genau dort abzuholen, wo sie sich befinden“, weiß Sylvester Greiter. „Deswegen haben wir auf allen Kanälen Schnittstellen eingebaut, die auf direktem Wege auf unsere Homepage führen. Dieses Cross-Channel-Marketing ist schnell und intuitiv und wird dem Konsumanspruch der Kunden von heute gerecht.“


Das Unternehmen als „Plattform rund um das Thema Holz“ 
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 In der Holzbranche sei dieses Vorgehen auf diesem ganzheitlichen Niveau einzigartig - ein wahrer Unique-Selling-Point also. Und diese digitale Ausrichtung habe letztendlich das Ziel, neue Kunden zu gewinnen. „Nach dem Erstkontakt wirken wir wie eine Plattform rund um das Thema Holz. Unsere Kompetenz ist es, die Produkte in unserem Sortiment zu beraten, während gleichzeitig regionale Handwerker die Montage der Produkte umsetzen", erklärt Greiter. 


Verantwortung tragen für die Mitarbeiter und die Region

„Dabei stehen für uns Qualität, jahrelange Erfahrung und Authentizität an oberster Stelle“, erzählt Sylvester Greiter und merkt abschließend an: „Als mittelständisches Unternehmen, das bereits Partner der Marke Allgäu ist, trägt die Holz Greiter GmbH in der Region und für die Mitarbeiter Verantwortung. Der Anspruch unserer Kunden ist heute ein anderer, als er es noch vor einigen Jahren war. Ohne kontinuierliche Anpassung an die Umwelt wird kein Betrieb auf Dauer bestehen können, deswegen motiviert uns dieser Preis, diesen Kurs weiterzugehen.“

Artikel zum gleichen Thema