B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Geiger sichert Fachkräfte-Potenzial der Zukunft
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Geiger Unternehmensgruppe

Geiger sichert Fachkräfte-Potenzial der Zukunft

Die neuen Geiger Azubis 2016. Foto: Geiger Unternehmensgruppe

Mit insgesamt 81 Geiger-Lehrlingen bildet die Unternehmensgruppe aus Oberstdorf wichtige Fachkräfte für morgen aus. Zum Ausbildungsbeginn am 1. September 2016 starteten 28 neue Mitarbeiter ins Berufsleben.

von Iris Zeilnhofer, Online-Reaktion

Geschäftsführender Gesellschafter Pius Geiger begrüßte die jungen Nachwuchskräfte herzlich im Unternehmen. Mit einer zweitägigen Einführungsveranstaltung soll ihnen der Einstig in die Arbeitswelt erleichtert werden. Hier können sich die Neuankömmlinge gegenseitig kennenlernen. Zudem solle eine erste Identifikation mit Geiger als Arbeitgeber geschaffen werden.

Vielzahl der Azubis bleibt Geiger treu

Die Ausbildung bei Geiger hat seit jeher einen besonderen Stellenwert. Mehr als 500 Lehrlinge hat Geiger bereits ausgebildet. „Wir geben, was niemand mehr nehmen kann“, so Pius Geiger zum Ausbildungsengagement seines Unternehmens. „Besonders stolz sind wir darauf, dass eine Vielzahl der Geiger-Lehrlinge unserem Unternehmen auch nach der Ausbildung treu geblieben sind. Viele sind mittlerweile seit mehreren Jahrzehnten bei Geiger und eine beachtliche Anzahl der langjährigen Mitarbeiter hat beeindruckende Karrieren gemacht“, so der geschäftsführende Gesellschafter weiter.

„Bei uns sind Mitarbeiter bis in die oberste Führungsetage aufgestiegen"

Bei Geiger wird in 21 verschiedenen Ausbildungsberufen sowie in zwei dualen Studiengängen ausgebildet. Nach der Ausbildung garantiert Geiger jedem Azubi, einen passenden Tätigkeitsbereich zu finden. „Bei uns sind Mitarbeiter bis in die oberste Führungsetage aufgestiegen, die als Auszubildende ihr Berufsleben bei uns begonnen haben. Dies spricht auf der einen Seite für die hohe Qualität unserer Aus- und Fortbildung, zum Anderen ist es aber auch der Ausdruck unserer Personalpolitik, mit der wir gezielt versuchen, Karrierechancen so weit wie möglich an eigene Mitarbeiter zu vergeben“, so David Huber, Personalleiter bei Geiger.

Motivations-Schub durch Geiger-Smart

Das Unternehmen belohnt überdurchschnittliches betriebliches Engagement und gute Leistungen im schulischen Bereich außerdem mit dem Geiger Azubi-Smart. Dieser wird alle acht Wochen der an den besten Auszubildenden übergeben. Der kleine Flitzer, der in den Firmenfarben lackiert ist, wird als „Motivations-Instrument“ zur kostenlosen Nutzung überlassen. Die nächsten zwei Monate ist Lucas Falger, Auszubildender zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung im 3. Lehrjahr, stolzer Fahrer des Geiger Azubi-Smarts.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema