B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Geiger präsentiert neue Nachhaltigkeitsstrategie am Standort Wertach
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bauprojekt

Geiger präsentiert neue Nachhaltigkeitsstrategie am Standort Wertach

Das neue Geiger-Gebäude ist Teil der Nachhaltigkeitsstrategie.
Das neue Geiger-Gebäude ist Teil der Nachhaltigkeitsstrategie. Foto: Elektro Uhlemayr

Konkret geht es unter anderem um das Sozialgebäude. Wie dabei mehrere Sparten von Geiger zusammengearbeitet haben.

Nachhaltigkeit nicht nur kommunizieren, sondern auch leben. Diesen Vorsatz hat sich die Geiger Gruppe auf die Fahne geschrieben und arbeitet deshalb gerade an einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie. Gleich in doppelter Hinsicht erfolgreich, weil mehrere Geschäftsfelder Hand in Hand an einem energetischem Gesamtkonzept gearbeitet haben, war nun ein Projekt am Standort in Wertach. Daran beteiligt waren die Geiger Geschäftsfelder Holzsystembau, Hoch- und Tiefbau, Schlüsselfertigbau und Energietechnik. 

Geiger baut Sozialgebäude aus Holzmodulen 

Die erste nachhaltige Maßnahme erfolgte bereits mit der Errichtung eines neuen Sozialgebäudes, das Anfang des Jahres auf dem Betriebsgelände des Geiger Steinbruchs errichtet wurde. Das Besondere dabei: Das Gebäude besteht aus vier dreidimensionalen Holzmodulen, die bei Geiger Holzsystembau in Wangen komplett vorgefertigt wurden. Diese zeichnen sich durch eine lange Wertbeständigkeit und hohe Energieeffizienz aus. Zudem besitzt Holz eine schalldämpfende und gesundheitsfördernde Wirkung, regelt auf natürliche Weise das Raumklima und bindet CO2 nachhaltig. 

Geiger setzt auf ökologisches Heizsystem 

Pünktlich zum Einbruch der kalten Jahreszeit wurde nun auch die ökologische Heizung im Gebäude fertiggestellt. Sie funktioniert, laut einer Mitteilung von Geiger, auf Basis erneuerbarer Energien mithilfe einer Wärmepumpe. Darüber hinaus werde das gesamte Gelände mit grünem Strom versorgt. Hierfür wurden auf dem Dach der Wartungshalle insgesamt 217 Photovoltaik-Module montiert. 

So schätzt der Teamleiter Energie von Geiger das Projekt ein

„Für uns ist es wichtig, dass wir nicht nur an exponierten Standorten mit hoher Außenwirkung zeigen, wie wichtig Energieeffizienz ist. Auch an eher abgelegenen Stellen wie einem Steinbruch wollen wir unseren Mitarbeitern ein komfortables, umweltfreundliches und vor allem versorgungssicheres Arbeitsumfeld bieten“, erklärt Alexander Paul, Teamleiter Energie, Geiger Energietechnik GmbH und ergänzt: „Am Standort Wertach wird dies durch das optimierte Zusammenspiel mehrerer Effizienzmaßnahmen ermöglicht. Dazu zählen nicht nur energieeffiziente Gebäudehüllen und eine moderne Wärme- und Stromversorgung, sondern auch das Laden elektrischer Fahrzeuge.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema