/ 
B4B Nachrichten  / 
Das Stadtfest in Kempten kehrt zurück
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadtfest

Das Stadtfest in Kempten kehrt zurück

 Stadtfest 2019_Lisa Viertel
Das Stadtfest Kempten kehrt dieses Jahr wieder zurück. Foto: City-Management Kempten e.V.
Von Ajlina Burazerović

Das Bürgerfest in Kempten kehrt wieder zurück. Es wird vom 01. bis 03. Juli sein Comeback mit buntem Tagesprogramm, zahlreichen Attraktionen und Abend-Shows feiern. Was die Besucher dort erwartet.

Die Vorfreude ist groß beim City-Management Kempten e.V. Nach zwei coronabedingten Absagen stehen nun alle Zeichen auf Grün, dass am ersten Juliwochenende eine weitere Auflage des Stadtfest Kempten stattfinden wird.„Das Stadtfest ist eine Institution mit Strahlkraft, die sich weit über die Grenzen des Allgäus etabliert hat und auch Besucherinnen und Besucher aus Österreich und der Schweiz anlockt“, sagt der Vorstandsvorsitzende, Dietmar Wolz. Umso wichtiger ist es für Kempten, dass die Durchführung des Stadtfestes nun endlich wieder möglich ist.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 


Ein Fest ohne besondere Corona Auflagen

 


Seit Januar wurden immer wieder interne Abstimmungsrunden beim City-Management rund um das Thema Stadtfest durchgeführt. „Nach intensiven Gesprächen war für uns und den gesamten Vorstand klar: Das Stadtfest ist ein Fest für alle Bürgerinnen und Bürger der Region“, so Niklas Ringeisen, Geschäftsstellenleiter des City-Managements.Eine Durchführung der Veranstaltung unter 2G- Bedingungen steht nicht zur Debatte und wäre ohnehin nicht umsetzbar. Ziel ist es, an das letzte Stadtfest aus dem Jahr 2019 anzuschließen und ein offenes Fest ohne besondere Corona-Auflagen zu präsentieren.

 


Musikalische Darbietungen rund um die Innenstadt

 


Folglich werden in diesem Jahr erneut die bekannten Standorte in der Kemptener Innenstadt bespielt. Beginn der Veranstaltung ist am Freitagabend mit offizieller Eröffnung am Rathausplatz und anschließendem Auftritt derallgäuweit bekannten Band „Bergluft“. Darüber hinaus stehen mehrere musikalische Live-Acts bis in die spätenAbendstunden für den 01. Juli auf dem Programm. Club-Sounds gepaart mit Open-Air Gefühl ist am Residenzplatz geplant, während Heimatsound und Reggae-Musik von „Hadé“ und „Jamaram“ am St.-Mang-Platz auf die Besucherinnen und Besucher wartet. Für einen beschaulicheren Start in das Wochenende ist am Sigmund-Ullman-Platz mit den „Vivid Curls“ und einer entspannten Mischung aus Pop- und Rockmusik gesorgt.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 


Aufführungen und Mitmach-Aktionen von Kemptener Tanzschulen und Vereinen

 


Am Samstag geht es zunächst weiter mit einem Tagesprogramm, wenn die Kemptener Tanzschulen und Vereine zahlreiche Attraktionen und Mitmach-Aktionen präsentieren. Auf dem Rathausplatz betritt die Band „Waidigel“ die Bühne, während es am St.- Mang-Platz die „Rap-Session“ und „Rootsman Fyah“ zu bestaunen gibt. Mit Hans Maurus, Claus Dehn und den „Catburys“ ist am Sigmund-Ullmann-Platz mit gleich drei Künstlern für reichlich Abwechslung gesorgt und am Residenzplatz mit DJ-Tower werden Festival-Sounds den Massen einheizen.

 


Ein sommerliches Erlebnis für alle Bürger und Besucher der Kemptener Innnenstadt

 


Seinen Abschluss findet das Stadtfest wie gewohnt am Sonntag mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem St.-Mang-Platz. Das Stadtfest ist Teil des „Erlebnissommer Kempten“. Unter der Dachmarke präsentiert das City- Management seine Großveranstaltungen, die nach coronabedingter Pause wieder stattfinden können. Zusätzlichwerden neue Akzente gesetzt, um ein sommerliches Erlebnis für alle Besucherinnen und Besucher der KemptenerInnenstadt zu schaffen.

 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 

Artikel zum gleichen Thema